Gerücht aus Italien

Hat der FC Bayern diesen Juve-Star auf dem Zettel?

+
Leonardo Bonucci (r.).

München - In Italien kursiert ein Gerüchte in den Medien, der FC Bayern habe einen Star von Juventus Turin auf dem Zettel. Doch der Spieler hat offenbar ganz andere Pläne.

In den ersten drei Partien der Rückrunde hat der FC Bayern fünf Gegentore kassiert - und damit eines mehr als in der gesamten Hinserie. 

Ein Abwehrproblem? Das 1:4 beim VfL Wolfsburg darf getrost als "Ausrutscher" bezeichnet werden, beim 1:1 gegen Schalke 04 und zuletzt beim 2:0 in Stuttgart ging es bereits wieder aufwärts. Dennoch scheinen sich die Münchner nach einem neuen Defensiven umzuschauen - wenn man Gerüchten aus Italien Glauben schenken darf.

Lesen Sie auch:

Wildes FCB-Gerücht um Paul Pogba 

Denn nach Informationen der Tuttosport soll der deutsche Rekordmeister bei Juventus Turin wegen Leonardo Bonucci "an die Tür geklopft haben". Offen lässt das Blatt aber, wie konkret das Interesse aus München ist.

Schon im Winter gab es Gerüchte um einen möglichen Wechsel zum FCB. Damals twitterte der Rechtsfuß: "Viel wurde über meine Situation geschrieben. Aber ich fühle mich wohl bei Juve. Über eine Vertragsverlängerung mache ich mir aktuell keine Gedanken."

Ob sich seine Meinung in wenigen Wochen so dermaßen geändert hat?

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"
Behringer klagt an: "Hatte nicht viel mit Fairplay zu tun"

Kommentare