Görtler-Bruderduell geht an Lucas

+
Die kleinen Bayern dürfen auch gegen die Eintracht aus Bamberg jubeln.

FC Bayern II - Die zweite Mannschaft des FC Bayern konnte sich am Abend mit 2:1 gegen den FC Eintracht Bamberg durchsetzten.

Es war das Kräftemessen zwischen den Görtler Brüdern Lucas und Nicolas. Lucas, der letzte Saison noch zusammen mit seinem Bruder Nicolas bei der Eintracht in Bamberg spielte und seit dieser Saison für die kleinen Bayern im Einsatz ist, konnte das Duell letztendlich knapp für sich entscheiden.

Die Eintracht ging in der 13. Minute durch Daniel Schäffler früh in Führung, Gerrit Wegkamp konnte aber in der 31. Minute zum 1:1 ausgleichen. So blieb es auch bis zur Pause.

In der zweiten Halbzeit war es dann Bastian Fischer, der in der 67. Minute das Siegtor für die kleinen Bayern schoss. 2:1 endete das Spiel an der Grünwalder Straße.

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Lewandowski: Ein Tor wie aus einem Zeichentrick - „Wer kann des?“
Lewandowski: Ein Tor wie aus einem Zeichentrick - „Wer kann des?“
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“

Kommentare