Kracher-Gerücht: Holt Bayern etwa Higuaín?

+
Gonzalo Higuaín (l.) jubelt mit Mesut Özil

München - Hoppla! Uli Hoeneß hatte den Fans eine "Sturm-Bombe" versprochen, und bislang kamen nur Spieler wie Claudio Pizarro aufs Tapet. Jetzt könnte der neue Star gefunden sein. Es spricht sogar einiges dafür.

Dieses Gerücht dürfte die Bayern-Fans elektrisieren: Gonzalo Higuaín von Real Madrid ist bei den Roten im Gespräch. Das berichtet El Confidencial, ein größeres Nachrichtenportal aus Spanien.

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
Wir fassen die Pressestimmen zum Triumph der Bayern gegen Real Madrid zusammen © kim
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
augsburger-allgemeine.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
bild.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
blick.ch (Schweiz) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
br-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
eurosport.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
express.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
faz.net © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
fr-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
kicker.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
krone.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
oe24.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
orf.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
spiegel.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sport1.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sportal.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sportschau.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
spox.com © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sueddeutsche.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
tz-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
welt.de © Screenshot
El País“: „Der FC Bayern lässt sich von Real nicht einschüchtern. Das Mourinho-Team beschränkte sich zu früh darauf, seinen Vorsprung zu verteidigen.“ © dapd
„El Mundo“: „Tragödie im Bernabéu-Stadion: Der FC Bayern zieht 'in extremis' ins Finale ein. Zwei Elfmeter-Paraden von Iker Casillas reichen nicht aus.“ © dapd
„ABC“: „Die Lotterie des Elfmeterschießens und der Schiedsrichter bringen ein großes Real zu Fall. Der Unparteiische versagte den Madrilenen in der Verlängerung beim Foul von Neuer an Granero einen Strafstoß.“ © dapd
„Marca“: „Schon wieder die Bestia Negra. Beim 2:0 nach 15 Minuten schien das Finale ganz nah, aber dann war es so fern. Real vergibt eine historische Chance zum Einzug ins Endspiel. Der zehnte Europacupsieg ist vertagt.“ © dapd
„As“: „Wir sind wie versteinert. Cristiano, Kaká und Ramos wandeln auf den Spuren von Messi und verschießen ihre Elfmeter.“ © dapd
Italien, „La Gazzetta dello Sport“: „Ciao Mou. Bayern hat seine Rechnung beglichen. So ähnlich muss für Real das Ende der Welt sein. Neuer hat sensationell gehalten.“ © dapd
„Tuttosport“: „Die Bayern ziehen ins Finale ein. Nach Messi ist auch Ronaldo draußen.“ © dapd
„Corriere dello Sport“: „Mourinho geht in die Knie, Bayern zieht ins Finale ein.“ © dapd
„La Repubblica“: „Auch Ronaldo patzt. Bayern spielt das Finale zu Hause gegen Chelsea.“ © dapd
„Corriere della Sera“: „Mourinho und Real gehen in die Knie. Bayern trifft im Finale auf Chelsea. Was für ein Absturz für Real.“ © dapd
„La Stampa“: „Adios Real!“ © dapd
ENGLAND: „The Guardian“: „Die Bayern haben das finale Wort. Mourinhos Madrid verliert im Elfmeterschießen.“ © dapd
„The Daily Telegraph“: „Mourinhos Traum stirbt. Schweinsteiger sichert Bayerns Sieg im Elfmeterschießen über Real, um das Finale in München gegen Chelsea perfekt zu machen.“ © dapd
„Daily Mirror“: „Special One rausgekickt von den Bayern. José Mourinho hat den Champions-League-Showdown nach einem Elfmeterschießen zum Nägelkauen verpasst.“ © dapd
„The Times“: „Man darf die Deutschen nie abschreiben. Chelsea wird das sicher nicht tun, nachdem Bayern München sich das Recht erkämpft hat, gegen den Londoner Club auf heimischem Boden am 19. Mai anzutreten - nach einer bemerkenswerten Demonstration technischer, physischer und mentaler Stärke gegen die Giganten aus Madrid.“ © dapd

"Ich weiß, was ich machen werde, aber jetzt ist nicht die Zeit, das bekanntzugeben", erklärte Higuaín nach dem 3:0 gegen Bilbao, das Real die Meisterschaft sicherte. wechseln. Seine Zukunft liegt wohl außerhalb Madrids - trotz des Vertrags bis 2016. Laut AS haben ihm die Teamkollegen bereits ein Trikot geschenkt, auf dem "Vielen Dank für alles" stand - auch das deutet auf einen Abschied hin.

Fünf Vereine sollen sich laut El Confidencial bereits nach dem Spieler erkundigt haben, zunächst ohne ein konkretes Angebot abzugeben: Juventus Turin, Manchester City, der FC Chelsea, Paris St. Germain - und der FC Bayern! Favorit aus dieser Runde seien tatsächlich die Roten, heißt es in dem Bericht. 

Higuaín, der bisher 22 Saisontreffer erzielte, liebäugelt angeblich mit dem FC Bayern und seiner Philosophie. Zudem sei er überzeugt, dass er in München eine Star-Rolle übernehmen kann. Auch finanziell könnte ein Wechsel für ihn dem Bericht zufolge lukrativ sein - um vier Millionen Euro übersteige der im Raum stehende Bayern-Lohn das Salär bei Real.

Guck mal, Gonzalo: So schick sind die Bayern-Dienstwagen

Wer fährt was? Die neuen Autos der Bayern-Stars

Wer fährt was? Die neuen Autos der Bayern-Stars
Am Donnerstag haben die Stars des FC Bayern ihre neuen Audis überreicht bekommen. Wir zeigen die Bilder aus Ingolstadt und verraten, wer ab sofort welches Auto fährt © Audi
Wer fährt was? Die neuen Autos der Bayern-Stars
Am Donnerstag haben die Stars des FC Bayern ihre neuen Audis überreicht bekommen. Wir zeigen die Bilder aus Ingolstadt und verraten, wer ab sofort welches Auto fährt © Audi
Wer fährt was? Die neuen Autos der Bayern-Stars
Am Donnerstag haben die Stars des FC Bayern ihre neuen Audis überreicht bekommen. Wir zeigen die Bilder aus Ingolstadt und verraten, wer ab sofort welches Auto fährt © Audi
Wer fährt was? Die neuen Autos der Bayern-Stars
Am Donnerstag haben die Stars des FC Bayern ihre neuen Audis überreicht bekommen. Wir zeigen die Bilder aus Ingolstadt und verraten, wer ab sofort welches Auto fährt © Audi
Traditionell zur neuen Saison werden die Bayern-Stars mit Dienstwagen ausgestattet. Manuel Neuer & Co. hatten dabei freie Auswahl. Die Bilder von der Übergabe folgen. Wer in der Saison 2011/2012 was fährt, können wir Ihnen jetzt schon zeigen. Die Bilder zeigen natürlich nicht die jeweils ausgewählte Farbe und teils ähnliche Modelle. Takashi Usami und Jerome Boateng sind noch nicht verzeichnet. © Getty
David Alaba fährt einen ... © Getty
A5 Coupé 3.0 TDI quattro S tronic (240 PS) in Phantomschwarz Perleffekt © Audi
Holger Badstuber fährt einen ... © Getty
RS 5 Coupé 4.2 FSI quattro S tronic (450 PS) in Suzukagrau Metallic © Audi
Jörg Butt fährt einen ... © Getty
A6 Limousine 3.0 TDI quattro S tronic (204 PS) in Dakotagrau Metallic © Audi
Daniel van Buyten fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Daytonagrau Perleffekt © Audi
Breno fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Tiefschwarz © Audi
Diego Contento fährt einen ... © Getty
RS3 Sportback 2.5 TFSI quattro S tronic (340 PS) in Misanorot Perleffekt; das Foto zeigt einen S3 Sportback © Audi
Mario Gomez fährt einen ... © Getty
Q7 V12 TDI quattro tiptronic (500 PS) in Daytonagrau Perleffekt © Audi
Luiz Gustavo fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Eissilber Metallic © Audi
Toni Kroos fährt einen ... © Getty
RS 5 Coupé 4.2 FSI quattro S tronic (450 PS) in Phantomschwarz Perleffekt © Audi
Philipp Lahm fährt einen ... © Getty
A6 Limousine 3.0 TFSI quattro S tronic (300 PS) in Phantomschwarz Perleffekt © Audi
Thomas Müller fährt einen ... © Getty
RS 5 Coupé 4.2 FSI quattro S tronic (450 PS) in Daytonagrau Perleffekt; das Foto zeigt einen S5 © Audi
Manuel Neuer fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Tiefgrün Perleffekt © Audi
Ivica Olic fährt einen ... © Getty
A8 4.2 TDI quattro tiptronic (350 PS) in Impalabeige Perleffekt © Audi
Nils Petersen fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Mugelloblau Perleffekt © Audi
Danijel Pranjic fährt einen ... © Getty
A8 4.2 TDI quattro tiptronic (350 PS) in Impalabeige Perleffekt © Audi
Rafinha fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Eissilber Metallic © Audi
Franck Ribéry fährt einen ... © Getty
Q7 V12 TDI quattro tiptronic (500 PS) in Misanorot Perleffekt © Audi
Arjen Robben fährt einen ... © Getty
A8 4.2 TDI quattro tiptronic (350 PS) in Havanna Metallic © Audi
Rouven Sattelmaier fährt einen ... © Getty
A5 Cabriolet 3.0 TDI quattro S tronic (240 PS) in Suzukagrau Metallic © Audi
Bastian Schweinsteiger fährt einen ... © Getty
A8 4.2 TDI quattro tiptronic (350 PS) in Daytonagrau Perleffekt © Audi
Anatoli Timoschtschuk fährt einen ... © Getty
A8 4.2 FSI quattro tiptronic (372 PS) in Brillantschwarz © Audi
Jupp Heynckes fährt einen ... © Getty
Q7 4.2 TDI quattro tiptronic (340 PS) in Orcaschwarz Metallic © Audi

Der Wahrheitsgehalt des Berichts ist unklar. Denn eine Higuaín-Verpflichtung könnte die Bayern eine Rekord-Ablöse jenseits der angeblich für Mario Gomez hingeblätterten 35 Millionen Euro kosten. Higuaín - ein teures Vergnügen. Der 24-Jährige Argentinier, der in Brest in der Bretagne geboren wurde und auch die französische Staatsbürgerschaft besitzt, wäre nicht weniger als die von Uli Hoeneß angekündigte "Sturm-Bombe". Der Bayern-Präsident hatte versprochen, dass der Rekordmeister mächtig aufrüsten wolle, um den BVB vom nationalen Thron zu schubsen.

al.

Busenblitzer und mehr: Die knappsten Sportlerinnen-Outfits

Nackte Haut bei Sportlerinnen: Die knappsten Outfits

Auch interessant

Kommentare