Vier Titel unter Guardiola

Rückblick: Die Double-Saison des FC Bayern

+
Am Ende der Saison 2013/14 bejubelt der FC Bayern das 10. Double der Vereinsgeschichte.

München - Der FC Bayern feiert unter Pep Guardiola große Erfolge, erlebt aber auch bittere Momente. Ein Rückblick auf die erste Saison des spanischen Star-Trainers.

Mit dem Sieg im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund krönte der FC Bayern seine erste Saison unter Pep Guardiola. Das 10. Double der Vereinsgeschichte stimmte alle Verantworlichen und Spieler zum Saisonabschluss versöhnlich. Der richtige Zeitpunkt, um einen Blick zurück zu werfen.

Die Spielzeit 2013/2014 hat so einiges parat gehalten für die Fans des FC Bayern München. Angefangen vom Amts-Antritt Pep Guardiolas, über die Verpflichtung von Thiago Alcantara bis hin zur frühesten Meisterschaft aller Zeiten. Insgesamt holten die Bayern gleich vier Titel in der Premieren-Saison von Guardiola. 

Doch sehen Sie selbst. In unserer Fotostrecke haben wir die wichtigsten Stationen der letzten Saison für Sie zusammengestellt.

Rückblick: Die Double-Saison der Bayern

Rückblick: Die Double-Saison der Bayern

mzl

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare