ten Hag: Steeven Ribéry hat "ein Riesenpotenzial"

+
Steeven Ribéry muss laut Erik ten Hag noch an seiner Effektivität arbeiten.

FC Bayern München II - Trotz des fünften Siegs in Serie konnte die U23 des FC Bayern den Rückstand aufSpitzenreiter Würzburg nicht verkürzen. Die Kickers holten einen Last-Minute-Sieg gegen Illertissen.

So wehrhaft der Aufsteiger auch Paroli geboten hatte, am Ende blieben die Punkte doch an der Säbener Straße. „Wer die Standards nicht verteidigt kriegt, der steht eben am Schluss ohne Punkte da“, ärgerte sich VfR-Coach Daniel Weber. Der 19-jährige Österreicher Patrick Puchegger köpfte nach 36 Minuten einen Eckstoß mit seinem ersten Saisontor zur Führung ein. Bereits zuvor war die Bayern-Reserve vor allem nach ruhenden Bällen gefährlich geworden, weil die Gäste laut ihrem Trainer „zu passiv in den Kopfballduellen waren“.

Der Treffer zum Endstand indes fiel in die Kategorie „Traumtor“, wie selbst der für gewöhnlich stets nüchterne Bayern-Trainer Erik ten Hag begeistert honorierte. Steeven Ribery lag noch schräg in der Luft, als sein Seitfallzieher bereits hinter Garchings Schlussmann Sebastian Seibold einschlug (71.). „Ein Riesenpotenzial“ bescheinigte sein Trainer Franck Riberys 19-jährigem Bruder, „er muss aber noch an der Effektivität arbeiten“. Er selbst wird ihn in der nächsten Spielzeit nicht mehr dabei anleiten. Heiko Vogel, aktuell noch U19-Coach, wird den Trainerposten bei der U23 übernehmen. Ten Hag hingegen bekannte, in der kommenden Saison „wieder eine Profimannschaft trainieren“ zu wollen. Voraussichtlich wird der 45-Jährige zu einem Erstligisten in der niederländischen Heimat wechseln.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Gomez zum FCB? Interessantes VfL-Vertragsdetail bekannt geworden
Gomez zum FCB? Interessantes VfL-Vertragsdetail bekannt geworden
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?

Kommentare