Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Trotz Tor-Flaute: Hamann schwärmt

"Lewandowski ist die beste Nummer neun der Welt"

+
Robert Lewandowski wartet weiter auf ein Tor.

München - Seit fünf Spielen ist Robert Lewandowski ohne Treffer für die Bayern. Dennoch bekommt der Pole jetzt großes Lob von Dietmar Hamann.

Viel Arbeit, wenig Ertrag: So lautete auch am Samstag die Gleichung für Robert Lewandowski. Der Pole scheint nach seinem Wechsel im Sommer immer noch nicht so richtig angekommen zu sein in München, wartet seit fünf Partien auf einen Treffer.

Dennoch bekommt er nun große Unterstützung von einem Ex-Profi. "Lewandowski ist für mich die beste Nummer neun der Welt", schwärmt Dietmar Hamann bei Sky, "er hat in Dortmund den Unterschied gemacht."

Hamann unterstreicht, wie sehr der Abgang die Schwarz-Gelben geschwächt haben muss. "Er war der wichtigste Spieler in Dortmund - wichtiger als Reus und wichtiger als Götze es jemals war. Sein Wert für Dortmund war nicht in Worte zu fassen."

Seinen Wert für die Bayern will Lewandowski bald wieder unter Beweis stellen. Nächster Chance für den geplatzten Knoten: kommenden Samstag in der Allianz Arena gegen den HSV.

lin

Bilder & Noten zum Bayern-Sieg: Zweimal die 2, zweimal die 5

Bilder & Noten zum Bayern-Sieg: Zweimal die 2, zweimal die 5

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen

Kommentare