Wird Borussia Dortmund dem Rekordmeister gefährlich?

Bayern-Jäger? So sieht Watzke die Rolle des BVB

+
Bayern-Verfolger? Watzke sieht das nicht so.

Dortmund - Obwohl Borussia Dortmund den Rückstand auf den FC Bayern verkürzen konnte, sieht Vorstandschef Hans-Joachim Watzke den Club nicht als ernsthaften Konkurrenten der Münchner.

Update vom 7. November 2015: Am Sonntag muss der BVB zum Revierderby antreten. So seht Ihr das Spiel Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 live im TV und im Live-Stream.

Am vergangenen Wochenende zeigten die Bayern, dass man ihnen doch Punkte klauen kann. Konsequent defensive Frankfurter erkämpften sich ein Unentschieden gegen den deutschen Rekordmeister. Gleichzeitig gewann Verfolger Borussia Dortmund in Bremen und verkürzte den Abstand zu den Bayern auf fünf Punkte. Anlass zur Hoffnung, dass der Kampf um die Meisterschaft doch noch spannend werden könnte?

Watzke: Borussia Dortmund kein "Bayern-Jäger"

Nicht, wenn es nach BVB-Chef Hans-Joachim Watzke geht. Der erklärte gegenüber der Bild-Zeitung, er sehe sich nicht als Bayer-Jäger. "Das macht doch keinen Sinn", so Watzke. Der 59-Jährige hält es für das beste, sich nicht um die Ergebnisse des FCB zu kümmern. „Nun haben die Bayern am elften Spieltag zum ersten Mal Punkte liegen gelassen und unentschieden gespielt. Wenn man das hochrechnet, geben sie noch vier, fünf Punkte in dieser Saison ab", bilanziert der Funktionär, "Wir dürfen und werden jetzt nicht den Fehler machen uns einlullen zu lassen." 

Unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel legte Borussia Dortmund einen furiosen Saisonstart hin, bevor sie am achten Spieltag von den Bayern mit einem deutlichen 5:1 in die Schranken gewiesen wurden. Insgesamt ist Watzke mit der Arbeit des neuen Coaches durchaus zufrieden: "Wir sind auf einem guten Weg und die Handschrift von Thomas Tuchel ist klar zu erkennen." Statt sich als direkter Bayern-Konkurrent zu positionieren, hat der BVB einen Champions-League-Platz als Saisonziel ausgegeben.

sr

Auch interessant

Meistgelesen

Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
Darum boykottiert Rummenigge das Champions-League-Finale
Darum boykottiert Rummenigge das Champions-League-Finale

Kommentare