Bayern-Sportdirektor rudert zurück

Salihamidzic sorgt mit Aussagen zur Trainersuche für Verwirrung

+
Alles nur ein Missverständnis? Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic sorgt mit einer Aussage zur Trainerfrage für Verwirrung.

Hasan Salihamidzic hat vor dem Bayern-Spiel gegen Hannover eine Deadline für die Trainersuche genannt. Doch später rudert der Sportdirektor wieder zurück.

München - Hat Sportdirektor Hasan Salihamidzic unfreiwillig das nächste Trainer-Fass aufgemacht? Auf den neuen FCB-Coach angesprochen, sagte Brazzo vor dem Spiel gegen Hannover 96 bei Sky: „Ende Januar, Anfang Februar werden wir schon etwas bekannt geben. Da müssen wir langsam schauen, wer Trainer wird.“ Mit dieser Aussage erhöht der 40-Jährige den Zeitdruck bei der Trainersuche.

Kurios: Gegenüber der Bild ruderte der Bayern-Sportdirektor nach dem Spiel zurück. Er habe doch nur gemeint, man werde sich Ende Januar/Anfang Februar Gedanken über den neuen Trainer machen und ihn nicht schon verkünden. Fakt ist: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge erklärte erst vergangenen Woche, dass der FCB keinerlei Zeitdruck in Sachen Trainerfrage verspüre: „Wir werden uns in aller Ruhe mit dem Thema auseinandersetzen. Alles andere ist vom Zeitfaktor her kein Problem.“

Darum wundert es doch sehr, dass Brazzo plötzlich auf die Trainer-Tube drückt. Neben Ralph Hasenhüttl hat nun auch Niko Kovac ein Engagement beim deutschen Rekordmeister für nächste Saison ausgeschlossen. Er möchte seine Aufgabe in Frankfurt weiter erfüllen, sagt er der FAS. Somit bleibt weiterhin Thomas Tuchel der heißeste Kandidat.

Bilder: Bayern ringen Hannover nieder - Eine 1 und viele 3er

bok, lop

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Sky-Experte Erik Meijer über PSG: „Das ist ihre DNA: Tor, Tor, Tor“
Sky-Experte Erik Meijer über PSG: „Das ist ihre DNA: Tor, Tor, Tor“
Matthäus macht Hoffnung: „PSG ist verwundbar“
Matthäus macht Hoffnung: „PSG ist verwundbar“

Kommentare