tz-Kolumne

Heinrich heute: "Dušo" auf Schweinis Schuh

+
Bastian Schweinsteiger.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über Bastian Schweinsteigers neuen Schuh-Schriftzug.

Die vier wichtigsten Kommunikationsmittel des modernen Fußballers sind Tattoo, Selfie, Jubelgeste nach dem Tor und der Liebesbeweis auf dem Fußballschuh. Siehe Basti Schweinsteiger, auf dessen Schuh jetzt „dušo“ steht. Noch ist unklar, ob es sich um das serbische Wort für „Liebling“ handelt, um falsch geschriebene Eduscho-Werbung oder um den saloppen bayerischen Gruß „Oida, du scho wieder!“ 

Das ist toll, muss aber jetzt zu einer Gesamtmaßnahme vernetzt werden. Wir schlagen vor, den beschrifteten Schuh auf den Oberarm tätowieren zu lassen, und davon ein Selfie zu posten. Früher war das anders. Wobei, Fritz Walter nach dem „Wunder von Bern“ mit dem Kanzler in der Kabine und Selfie-Tweet „Krass, Adenauer wundert sich auch“ hätte Charme gehabt.

Jörg Heinrich

Marktwert: Gewinner und Verlierer beim FC Bayern

Marktwerte der FCB-Kicker: Ein Star verliert zehn Millionen Euro

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Griezmann mit Manchester einig? Stürmer dementiert Gerüchte
Griezmann mit Manchester einig? Stürmer dementiert Gerüchte
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty

Kommentare