tz-Kolumne

Heinrich heute: Fipsi vs. Fichti - der Vergleich

+
Philipp Lahm und Münchens neuer Christbaum (hier ein Foto vom Mittwoch, als er aufgestellt wurde).

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal vergleicht er den neuen Münchner Christbaum mit Philipp Lahm.

Heute wollen wir den neuen Münchner Christbaum mit einem anderen Marienplatz-Wahrzeichen vergleichen, nämlich mit Philipp Lahm. Fipsi vs. Fichti. Zunächst zur Länge. Hier zieht Fipsi mit 1,70 zu 26,50 Meter klar den Kürzeren. Man müsste 16 Fipsis stapeln, um die Fichte zu übertreffen. Das geht nicht, denn: Es gibt nur ein Philipp Lahm. Doch sonst liegt Fipsi vorn. Zum Beispiel bei den Getränken: Wenn Fipsi auf dem Balkon steht, gibt’s Bier – wenn Fichti vor dem Balkon steht, leider nur Glühwein. Oder beim Schmuck: Lametta bei Fichti, teures Gold und Pokale bei Fipsi. Thema Vielseitigkeit: Fipsi kann man überall einsetzen, Fichti taugt nur zur Fichte. Zurecht muss sich die Werder-Bremen-grüne Staude schon im Mai als Maibaum verdingen, während Fipsi wieder auf dem Balkon steht. Kein Kerl wie ein Baum, aber dennoch ein ganz Großer.

Jörg Heinrich

auch interessant

Meistgelesen

FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
FCB-Zentrale immer dünner besetzt - Effenberg bleibt zuversichtlich
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Hoeneß: Darum holen wir keinen Ersatz für Lewandowski
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit

Kommentare