tz-Kolumne

Heinrich heute: Jupp Guardiola

+
Pep Guardiola mit Gattin Cristina auf der Wiesn.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über das erschütternde Guardiola-Zitat zur Wiesn.

Der FC Bayern siegt weiter, doch die Freude ist getrübt. Denn Pep Guardiola hat die Grundfesten der Münchner Kultur erschüttert. Der Großtrainer hat seine Abneigung gegen Masskrüge offenbart. Er trinkt Bier lieber aus fingerhutartigen Gefäßen, die 0,2 Liter fassen, und in denen das Bier nie warm wird. Das ist schockierend. Genauso gut können Sie einem Katalanen sagen: „Recht nett, Deine Sagrada Família, aber die Wieskirche ist viel schöner.“ Wobei: Die Wiesnwirte sind nicht einmal abgeneigt. So ein Schrumpf-Bierglasl könnte man locker für 3,80 Euro verkaufen. Das macht 19 Euro pro Maß. Das Exen fällt dann auch leichter. Und bei Bierglas-Schlägereien droht nicht gleich Schädelbruch. In einem neuen Wiesnzelt, dem Peppodrom, soll die Idee 2016 getestet werden. Bleibt die Frage: Bereitet Kölsch-Fan Jupp Guardiola seinen Abgang zum 1. FC Köln vor?

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Exklusiv: So steht Griezmann wirklich zu einem Wechsel
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
Griezmann zu Bayern? Neue Aussagen lassen jeden Fan jubeln
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?

Kommentare