tz-Kolumne

H1rich heute: Karl-H1 Rummenigge

+
Karl-H1 Rummenigge.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über 1 neuen Trend.

Wie jeden Samstag möchten wir Ihnen auch heute den neuesten Trick aus dem Internet vorstellen. Folgendes: Bei Twitter, Facebook & Co. dürfen Sie die „Eins“ jetzt auch als „1“ schreiben. Nach einer gewissen 1gewöhnung macht das mittlerweile fast jeder. Also zum Beispiel: „Jogi Löw ist 1 toller Bundestrainer.“ Oder: „Hoffe am Wochenende auf 1 bisschen Sonne.“ Das mag zu Beginn nach 1 schlimmen Sprachverhunzung ausschauen. Aber gerade bei längeren Sätzen sparen Sie damit viel Zeit und Platz: „Trotz des 1bruchs in den letzten Wochen ist bei den Löwen 1 Trainerwechsel derzeit kein Thema“ (und auch nicht 2 oder 3 Trainerwechsel). Wir bitten um Verständnis, dass wir auch in „H1rich heute“ künftig aus Platzgründen die neue Schreibweise verwenden. Das klingt dann so: „Im Interesse des Ver1 hoffen wir auf 1 Sieg gegen M1 05, forderte Karl-H1 Rummenigge.“

Jörg Heinrich

auch interessant

Meistgelesen

So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
Müller hadert: „Das war nicht so, wie wir es wollten“
Müller hadert: „Das war nicht so, wie wir es wollten“
„Das ist schon jetzt das Tor des Jahres“
„Das ist schon jetzt das Tor des Jahres“
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare

Bazi40
(0)(0)

1 Bericht den k1er braucht! da hat wohl 1er 1en zu viel getrunken
tz ist doch so oder

RookieAntwort
(0)(0)

Nein, kein Sozialprojekt, sonder überflüssig wie Diarrhoe....

Rookie
(0)(0)

Sauber Herr Heinrich, 1 bissl spät, der "Trend" ist schon fas wieder vorbei. Willkommen im Oktober 2016.