tz-Kolumne

Heinrich heute: Knockin' on Hummels' door

+
Ein Archivfoto: Mats Hummels mit seiner Cathy.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über den Hummels-Wechsel.

Unser Lied zum Tage: „Knockin' on Hummels’ door.“ Nachdem der FC Bayern bei Mats Hummels an die Tür geklopft hatte, wurde ihm nun geöffnet. Hummels, einst von Klinsmann zum Spottpreis nach Dortmund vertrieben, kommt zurück. Ob Klinsi zur Strafe ein paar Millionen der Ablöse zahlen muss, war gestern noch unklar, wäre aber verdient. Auch Alice Schwarzer ist begeistert. Denn: Fußballfrauenpolitisch ändert dieser Wechsel alles. Bisher mussten Spielerfrauen ihren Spielermännern treudoof durch die ganze Welt folgen, von Kickers Kopenhagen bis Tennis Borussia Toulouse. Nun wechselt mit Hummels erstmals ein Star an den Arbeitsplatz seiner Frau, nach München, wo Cathy Hummels als Fashionista, It-Girl, Model, DJane, Mode-Ikone, Schmuckdesignerin und als Cathy Hummels arbeitet. Eine moderne Ehe, der Fußball ist im 21. Jahrhundert angekommen.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Schalke-Boss Tönnies droht Goretzka mit Platz auf der Tribüne
Schalke-Boss Tönnies droht Goretzka mit Platz auf der Tribüne
Kommt Goretzka schon im Winter zum FC Bayern? Heidel-Aussage sorgt für Aufsehen
Kommt Goretzka schon im Winter zum FC Bayern? Heidel-Aussage sorgt für Aufsehen
Heynckes verrät irre Geschichte über Interesse von Paris St. Germain
Heynckes verrät irre Geschichte über Interesse von Paris St. Germain
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle

Kommentare