tz-Kolumne

Heinrich heute: Lena Lewandowski

+
Robert Lewandowski traf fünffach.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über die Lewandowski-Gala.

Der Wolfsburg-Wahnsinn – und wir müssen an Dante denken. Der arme Dante. Zwei Unfassbar-Spiele hat es seit 2014 gegeben, das 7:1 gegen Brasilien und jetzt das 5:1 gegen Wolfsburg. Und wer stand jedes Mal im Auge des Taifuns? Dante, der das Inferno magisch anzieht. Man fragt sich ja: Wo war Dante, als die Titanic unterging, als Kennedy starb, und als Andreas Scheuer CSU-Generalsekretär wurde? Sicherlich war er auch vor Ort dabei. An die Wiesnbesucher müssen wir denken, die im Bierzelt die Torflut mitgekriegt haben. Bestimmt haben sie sich gedacht: „Das kann nicht sein. Irgendwer muss mir das Zeug vom letzten Tatort ins Bier geschüttet haben, gleich kommen der Batic und der Leitmayr.“ Wir denken auch an die Biathlon-Fans, die den Wirbel gar nicht verstehen. Fünf Treffer beim Stehendschießen in neun Minuten – so lang hat die Lena Neuner fei nie gebraucht.

Jörg Heinrich

Note 1+ für Lewandowski - besser geht's leider nicht

Note 1+ für Lewandowski - besser geht's leider nicht

Auch interessant

Meistgelesen

TV-Kritik: Was machen wir die nächsten drei Monate am Samstag?
TV-Kritik: Was machen wir die nächsten drei Monate am Samstag?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“

Kommentare