tz-Kolumne

Heinrich heute: Neues von Wechsel-Schweini

+
Bastian Schweinsteiger.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über die Wechsel-Gerüchte um Bastian Schweinsteiger.

Alles fragt sich derzeit: Wechselt Schweini? Noch ist nichts entschieden. Am Ende des Sommers (oder sogar schon in der Mitte) soll es ein Gespräch mit Kalle geben. Doch manches spricht dafür, dass der große alte Mann des FC Bayern tatsächlich wechselt. Experten wollen jedenfalls beobachtet haben, dass sich Schweinsteiger zuletzt wechselfreudig zeigte. Gegen die USA wechselte er mehrfach von rechts nach links oder gar in die Mitte. Nach dem Training kürzlich fragte ihn ein Journalist: „Wechseln Sie?“ Und tatsächlich: Anstandslos händigte Bastian Schweinsteiger zwei Fünf-Euro-Scheine im Tausch gegen einen Zehner aus. Kürzlich, so hört man, wechselte er sogar die Freundin. Schweini ist jetzt 30, das Haar ergraut. Wir erleben einen Mann in den Wechseljahren, der ganz klar auf Wechselkurs ist. Die Wechselspannung steigt täglich.

Jörg Heinrich

Auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Diese fünf Baustellen warten auf den FC Bayern im Sommer
Diese fünf Baustellen warten auf den FC Bayern im Sommer
Leon Goretzka: Was spricht für und was gegen sofortigen Wechsel?
Leon Goretzka: Was spricht für und was gegen sofortigen Wechsel?

Kommentare