tz-Kolumne

Heinrich heute: Schrei vor Glück, FC Bayern!

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal schreibt er über Zalando als Trikotsponsor.

Da zieht es einem ja die Schuhe aus! Zalando, das Lebenselixier aller Schuhfetischisten, wird Trikotsponsor in der Bundesliga. Und wem wirft sich die Kultfirma an die Brust? Den biederen Barfußkickern von Hertha BSC Berlin. Ey, Zalando, seid Ihr jeck? Ihr müsst Sponsor beim FC Bayern werden! Jeder Fußballer braucht jede Woche mindestens zwei Paar neue Fußballschuhe. Und dann erst die Spielerfrauen! Mit einer 0-Euro-Schuhflatrate von Zalando lockst du jeden Superstar mit seiner Superstarfrau zum FCB. Sagt der Griezmann zur Griezfrau: „Chérie, in Münschön ist Zalando Sponsor!“ Und schon ist der Vertrag unterschrieben. Schrei vor Glück, FC Bayern! Und bei Zalando kann man bekanntlich alles postwendend zurückschicken – auch den BVB ohne Punkte zurück nach Dortmund. Mit einem schicken Päckchen, wenn nicht sogar mit einer Packung.

Jörg Heinrich

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare