Hier scheitert der Aufstiegstraum der kleinen Bayern

+
Oliver Laux trifft. Hier scheitert der Traum von der 3. Liga.

München - Der FC Bayern II hat den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. In einer hochdramatischen Schlussphase kassierten die Amateure des Rekordmeisters gegen Fortuna Köln noch ein Gegentor.

Das Team von Erik ten Hag war so nah dran am großen Traum. Nach einem Doppelschlag von Ylli Sallahi (20./88.) glaubten die Fans im Grünwalder Stadion bis kurz vor Schluss an den Aufstieg in die 3. Liga. Doch in der Nachspielzeit zerstörte der Fortune Oliver Laux alle Aufstiegsträume des FC Bayern II (Lesen Sie den Spielverlauf noch einmal im Live-Ticker nach).

Die kleinen Bayern sahen bereits wie der sichere Sieger aus. Doch dann traf Oliver Laux in der vierten Minute der Nachspielzeit. Die Freude bei den Fans von Fortuna Köln kannte keine Grenzen mehr. Die Mannschaft von Erik ten Hag war ganz nah dran und ist jetzt im Tal der Tränen.

Besonders bitter: Das Tor fiel nach einem schweren Patzer von Bayern-Schlussmann Lukas Raeder. In seinem letzten Spiel im Trikot der zweiten Mannschaft verschätzt sich Raeder bei einem langen Ball. Der Kölner Laux schaltet blitzschnell und trifft zum 1:2.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Riesen-Ärger: Bayern-Profis geraten im Training aneinander
Riesen-Ärger: Bayern-Profis geraten im Training aneinander
Goretzka kommt - verlässt dieser Star jetzt die Bayern? Angeblich Go bekommen
Goretzka kommt - verlässt dieser Star jetzt die Bayern? Angeblich Go bekommen
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Trainerfrage: Darum stecken die Bayern-Bosse in der Zwickmühle
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor
Wegen Bayerns Dominanz: Holzhäuser schlägt Bundesliga-Revolution vor

Kommentare