Auch Leon Goretzka gefällt‘s

Holger Badstuber: Nach Abgang vom FC Bayern fiel er sportlich tief - jetzt zeigt er seinen „Best Buddy“

Beim VfB Stuttgart nur noch in der zweiten Mannschaft: Holger Badstuber, einst beim FC Bayern.
+
Beim VfB Stuttgart nur noch in der zweiten Mannschaft: Holger Badstuber, einst beim FC Bayern.

Einst beim FC Bayern: Ex-Nationalspieler Holger Badstuber kickt für den VfB Stuttgart nur noch in der Regionalliga - und hat selbst dort Probleme. Auf Instagram begeistert er dagegen Hunde-Liebhaber.

München/Stuttgart - Vor Kurzem musste er auf Kunstrasen ran. Für einen Fußballer mit der Verletzungsgeschichte eines Holger Badstuber (Kreuzband, Sprunggelenk, Adduktoren) ein wenig erfreuliches Unterfangen. Mit dem VfB Stuttgart II war der einstige Profi des FC Bayern München (2009 - 2017) in der Regionalliga Südwest beim FC Bayern Alzenau zu Gast.

Einzig beim Klub-Namen gab es eine Überschneidung mit dem deutschen Rekordmeister aus der Bundesliga. Denn: Sportlich ist der 31-jährige Ex-Nationalspieler nur noch in der vierten Liga unterwegs. Mehr noch: In den letzten zehn Saisonspielen kam er fünf Mal nicht mal zum Einsatz.

Holger Badstuber: Vom FC Bayern zum VfB Stuttgart - und in die Regionalliga

Badstuber, der zum Teil weiter in München lebt und zu seinem Arbeitsplatz nach Stuttgart pendelt, hat so offenbar genügend Zeit für Instagram.

Seinen Account pflegt der Abwehrspieler bei Social Media zumindest eifrig. Auch ein Foto vom ungeliebten Kuntsrasen-Spiel teilte der Allgäuer und kommentierte: „Kunstrasen, ok ... wir haben gewonnen. Welchen Untergrund bevorzugst du?“ Dass er selber wohl ein Freund von Hunden ist, darauf deutet sein Instagram-Profil hin.

Einst beim FC Bayern: Der Vertrag von Holger Badstuber beim VfB Stuttgart endet im Sommer

Badstuber hat einen Weimaraner, mit dem er - auf einem Klapprad sitzend - auch mal am Zweitwohnsitz im Stuttgarter Süden gesichtet wird.

Bei Instagram teilte er nun erneut ein Foto von seinem Hund, wie dieser bei ihm auf dem Schoß sitzt und aus der Tür herauslugt „Buddy‘s on tour“, hat Badstuber dazu geschrieben - und lächelt auf dem Foto fröhlich. Fast 3900 Likes hatte das Posting am Sonntagabend (31. Januar) - unter anderem von Leon Goretzka. Und Badstuber?

Gut möglich, dass der frühere Bayern-Spieler seinem Weimaraner bald eine neue Stadt zeigt. Sein Vertrag in Stuttgart endet am 30. Juni 2021. Oder kommt er ganz nach München zurück? Bei Instagram wird er seine über 660.000 Abonnenten sehr wahrscheinlich darüber informieren. (pm)

Auch interessant

Kommentare