"Habe nichts im Kalender eingetragen"

DFB-Rückkehr? Badstuber ganz entspannt

+
Sieht man Holger Badstuber auch bald wieder im DFB-Dress kicken?

München - Wieder einmal hat Holger Badstuber ein Comeback geschafft. Und er mischt im Konkurrenzkampf gleich stark mit. Bald auch wieder unter Jogi Löw?

Zwei Abwehrspieler, zwei Linksfüßer, zwei Welten: Zwischen Dante und Holger Badstuber könnte es derzeit nicht unterschiedlicher laufen. Während der brasilianische Lockenkopf in den letzten vier Spielen den Abpfiff jeweils von der Bank aus verfolgen musste, kommt der Rückkehrer immer besser in Schwung, war vor allem in der Liga zuletzt immer erste Wahl bei Pep Guardiola. Und auch bei ihren Auswahlteams ist die Lage eine jeweils völlig andere: Dante ist seit der WM außen vor, Holger Badstuber könnte demnächst wieder gefragt sein für die DFB-Elf. Auch, wenn er darauf angesprochen noch sehr verhalten wirkte.

 „Bis jetzt ist es noch in weiter Ferne“, sagte er zum Nationalmannschafts-Doppelspieltag Ende März. „Ich habe nichts eingetragen in den Kalender. Aber das werden wir sehen. Ich will da nicht zu früh spekulieren. Es kommt, wenn es kommt. Ich bin ganz entspannt. Ich muss meine Arbeit abliefern, muss mich reinhängen im Training. Das bringt mir auch unheimlich viel, die Spiele natürlich noch mehr. Und dann werden wir sehen, wie es weitergeht“, so der Verteidiger.

mic

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Transfer: Ancelotti bringt diesen 100-Millionen-Stürmer ins Gespräch
Transfer: Ancelotti bringt diesen 100-Millionen-Stürmer ins Gespräch
Abschied von Brasilianer? Ex-Bayer Sergio stemmt sich dagegen
Abschied von Brasilianer? Ex-Bayer Sergio stemmt sich dagegen

Kommentare