Gerüchte über Wechsel

Pep macht offenbar bei Xhaka ernst

+
Granit Xhaka ist heiß begehrt.

München - Er gilt als einer der begehrtesten Spieler der Bundesliga: Granit Xhaka. Angeblich soll auch Pep Guardiola großes Interesse an dem Gladbacher haben.

Pep Guardiola hat schon länger ein Auge auf Granit Xhaka geworfen - doch nun scheint er offenbar ernst zu machen: Wie die Bild erfahren haben will, bietet der Spanier 50 Millionen für den Gladbach-Star. Der Haken: Der 23-Jährige soll nicht zum FC Bayern kommen, sondern zu Peps zukünftigen Klub Manchester City.

Wie die Zeitung weiter berichtet, sollen die Chefs der Borussia schon seit einigen Tagen darüber beraten, ob der Schweizer (sein Vertrag läuft eigentlich bis 2019) doch schon im nahenden Sommer gehen soll - für mindestens 40 Millionen Euro.

Xhaka selbst hält sich bedeckt. "Ich will mich nur noch auf Fußball konzentrieren. Ich habe keinen Bock mehr, über einen möglichen Wechsel zu reden." Verleugnen, dass sein Ziel aber irgendwann mal ein Verein auf der Insel ist, will er nicht. So sei England sein Traum. "Den will ich mir irgendwann erfüllen."

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
Bayern-Bosse: "Jetzt geht's los auf dem Transfermarkt"
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare