Verletzung von Neuer und Früchtl könnte der Knackpunkt sein

Interesse an Bayern-Keeper Weinkauf aus der Bundesliga

Leo Weinkauf könnte als dritter Torwart nach Hannover wechseln. Foto: Sven Leifer

Kehrt Leo Weinkauf den kleinen Bayern in der Winterpause noch den Rücken? Dem Keeper liegt offenbar eine Anfrage aus der Bundesliga vor. Stolperstein des Wechsels könnten die Verletzungen von Christian Früchtl und Manuel Neuer werden. 

Hannover 96 bemüht sich nach Informationen der Bild-Zeitung um eine Verpflichtung von FCB-Reserve-Keeper Leo Weinkauf. Da sich Samuel Sahin-Riedlinger (25) zu Brann Bergen ausleihen lassen möchte, könnte der Spieler der kleinen Bayern die entstandene Lücke schließen. 

"Wir müssen die Position gleichwertig besetzen", fordert 96-Coach André Breitenreiter. Demnach passt der 21-Jährige in das Anforderungsprofil des Aufsteigers. Weinkauf ist die etatmäßige Nummer zwei bei den Amateuren, hat aber durch die Verletzung von Christian Früchtl in dieser Saison schon elf Spiele in der Regionalliga Bayern absolviert. Sechs Mal hielt er dabei seinen Kasten sauber. 

Ob der Rekordmeister gesprächsbereit ist, hängt sicherlich mit der Verletzungsdauer von Christian Früchtl und Manuel Neuer zusammen. Der Weltmeister arbeitet fieberhaft an seinem Comeback, um rechtzeitig fit für den Saisonendspurt und die WM in Russland zu werden. Nachdem sich Nachwuchstalent Früchtl, der als dritter Schlussmann bei den Profis geführt wird, im Dezember am Sprunggelenk verletzt hat und operiert werden musste, reaktivierten die Roten sogar Torwart-Trainer Tom Starke als Ersatzmann für Neuer-Vertreter Sven Ulreich. 

Für Weinkauf, dessen Vertrag im Sommer endet, wäre der Wechsel nach Hannover eine Chance, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen. Die Perspektive an der Säbener Straße ist für den 2015 von Werder Bremen gekommenen Rückhalt überschaubar. Der 18-jährige Junioren-Nationalspieler Früchtl soll behutsam an die Profis herangeführt werden. Ihm wird intern die Nachfolge des viermaligen Welttorhüters Neuer zugetraut. Außerdem haben die Bayern mit Ron-Thorben Hoffmann einen weiteres Talent in ihren Reihen, das in den Nachwuchsteams des DFB seine Klasse schon nachgewiesen hat. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Bayern-Zukunft von Martinez offenbar geklärt, doch ein Klub lässt einfach nicht locker
Bayern-Zukunft von Martinez offenbar geklärt, doch ein Klub lässt einfach nicht locker
tz-Kommentar: Si tacuisses*, Brazzo…
tz-Kommentar: Si tacuisses*, Brazzo…
Geht Havertz im Sommer? Youngster äußert sich: "Ich fühle mich bei Bayer sehr wohl"
Geht Havertz im Sommer? Youngster äußert sich: "Ich fühle mich bei Bayer sehr wohl"
Gescholtener Bayern-Star im knallharten Zahlen-Check: Wie wertvoll ist Lewy wirklich?
Gescholtener Bayern-Star im knallharten Zahlen-Check: Wie wertvoll ist Lewy wirklich?

Kommentare