Medienecho auf den FCB-Sieg gegen Paris

Pressestimmen: „Bayerns Demonstration der Stärke gegen Neymar“

1 von 15
2 von 15
3 von 15
4 von 15
5 von 15
6 von 15
7 von 15
8 von 15

Einen versöhnlichen Abschluss schafften die Bayern in der Gruppenphase der Champions League gegen Paris Saint-Germain. Das sagt die Presse über den 3:1-Erfolg. 

München - Das im Vorhinein so oft betitelte Prestige-Duell gewann der FC Bayern München gegen Paris Saint-Germain mit 3:1. Kurze Zeit sah es sogar so aus, als würden die Münchner noch den Gruppensieg eintüten können. Die französischen Medien titeln aufgrund der Niederlage der Pariser: „Alarmstufe Rot“ (L‘Equipe) und „Paris fällt im Deutsch-Test durch“ (Le Parisien).

Bei den englischen Medien schreibt der Mirror: „Tolisso schnürt Doppelpack und ruiniert die Weiße Weste der französischen Giganten in der Champions League“ und die Sun: „Bayern eilt zum Sieg durch Tore von Corentin Tolisso und Robert Lewandowski“.

Die Stimmen der Bayern-Akteure zum Nachlesen

Hier gibt es den Ticker zum Nachlesen

AnK

Auch interessant

Meistgesehen

Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.