Ana Ivanovic, Ann-Kathrin Brömmel und Co.

Spielerfrauen des FC Bayern: Jetzt gibt's noch eine Lisa

1 von 107
Diese Spielerfrau ist selbst ein Weltstar: Ana Ivanovic - die bessere Hälfte von Bastian Schweinsteiger - führte zeitweise die Tennis-Weltrangliste an.
2 von 107
Bei den French Open in Paris drückte Schweinsteiger seinem Schatz aus der Box die Daumen. Es half: Ivanovic erreichte das Halbfinale.
3 von 107
In der Stadt der Liebe besuchte Ivanovic natürlich auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Louvre.
4 von 107
Na, hätte jemand Lust, mit Ana den Schläger zu schwingen?
5 von 107
Lady in black - wer kann diesem Blick widerstehen?
6 von 107
Sie ist im Sommer 2015 ein echter Neuzugang unter den FCB-Spielerfrauen. Gestatten: Lisa Ulreich! Nach Lisa Müller gibt es nun also noch eine weitere Lisa im Team der Spielerfrauen.
7 von 107
Seit 2014 ist Lisa mit Bayerns neuem Ersatz-Keeper Sven Ulreich verheiratet.
8 von 107
Sportlich, sportlich: Das Ehepaar Ulreich schwingt sich im Urlaub auch mal auf's Rad.

München - Beim FC Bayern stehen nicht nur die Bundesliga-Stars im Rampenlicht. Auch die Spielerfrauen von Schweinsteiger, Götze und Co. zeigen sich gern öffentlich. Wir haben die besten Fotos.

Auch interessant

Meistgesehen

Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Bayerns bittere Pokalpleite: Bilder und Noten vom Finale aus Berlin
Bayerns bittere Pokalpleite: Bilder und Noten vom Finale aus Berlin
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Pressestimmen zum Pokalfinale: „Schiri und Rebic zerstören Jupps Double-Abschied“
Pressestimmen zum Pokalfinale: „Schiri und Rebic zerstören Jupps Double-Abschied“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.