Auch Neuer kennt ihn gut

Jagen die Bayern den Mentor von Neuer und Özil?

+
Einer für den FC Bayern? Norbert Elgert formte auch Mesut Özil zu einem Weltstar.

FC Bayern München II - Bayern arbeitet daran, die Jugendabteilung deutschlandweit an die Spitze zu bringen. Dabei helfen könnte in Zukunft Norbert Elgert, der bei Schalke Talente am Fließband zu Profis geformt hat.

Bei den Profis sind die Bayern längst an der Spitze. Auch heuer fällt es schwer zu glauben, dass am Ende der Saison nicht die 4. Meisterschaft in Serie steht. Im Nachwuchsbereich hingegen sind andere Vereine in Deutschland vorn. Deshalb engagierte sich Ex-Präsident Uli Hoeneß während seiner Zeit als Freigänger auch verstärkt in der Jugendarbeit.

In den vergangenen Jahren wurden einige Dinge verändert. Tim Walter wurde vom Karlsruher SC an die Säbener Straße gelockt. Heiko Vogel wurde inzwischen als neuer starker Mann installiert. Seine Nachfolge als U19-Trainer trat Holger Seitz an. Ex-Profi Michael Tarnat und Jürgen Jung mussten hingegen im Januar ihre Koffer packen.

Jetzt hat der Rekordmeister womöglich seine Fühler nach einem neuen Hochkaräter ausgestreckt. Norbert Englert, Jugendtrainer-Ikone beim FC Schalke 04, könnte laut Bild-Zeitung ein Kandidat für das Junior Team sein. Dafür spricht, dass der 59-Jährige spätestens 2018 nach 22 Jahren den Rücken kehren wird. "Ich muss einfach mal etwas Neues machen. So etwas Ähnliches wie jetzt kann ich mir gut vorstellen. Nur eben woanders", wird der Ex-Profi zitiert.

Elgert, der 2013 mit dem Trainerpreis des Deutschen Fußballs ausgezeichnet wurde, hat in der Szene einen fabelhaften Ruf. Neben Welttorhüter Manuel Neuer hat er auch die Weltmeister Mesut Özil, Julian Draxler und Benedikt Höwedes ausgebildet. Schalke 04 baut seit Jahren die eigenen Talente ins Profi-Team ein. Zuletzt trumpfte Youngster Leroy Sané derart auf, dass er ein Kandidat für Jogi Löws EM-Kader ist. Mit ein Verdienst des ehemaligen Stürmers

Mit seiner Vita würde er ausgezeichnet ins Anforderungsprofil der Bayern passen, denn nicht nur bei den Profis sind die Besten gerade gut genug. Auch in der Jugendabteilung will der Rekordmeister endlich an die Spitze. Die Verpflichtung von Tim Walter war bereits ein erster Schritt in diese Richtung. Der Ex-Coach kam vom KSC und hat mit der U17 gute Chancen, sich für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Besonders abwägig ist es also nicht, dass sich Matthias Sammer und Karl-Heinz Rummenigge um Englert bemühen werden. Allerdings werden sie nicht alleine um den erfolgreichen Jugendtrainer der Königsblauen buhlen. Laut Bild sind auch RB Leipzig und der DFB hinter ihm her. Da trifft es sich gut, dass Uli Hoeneß nach seiner Entlassung auf Bewährung auch wieder an forderster Front mitmischen kann. Seine Überzeugungskünste haben schon manchen Fußballer an die Isar gelockt.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
Das denkt Robben über die Reform-Ideen von van Basten
Das denkt Robben über die Reform-Ideen von van Basten
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Kommentare