Starke Zentrale gegen Leipzig

Lücke geschlossen? Rudy und Martinez brillieren als Doppelsechs

+
Kongeniales Duo im Bayern-Mittelfeld: Sebastian Rudy (l.) und Javi Martinez spielen gegen RB Leipzig groß auf.

Beim Pokalspiel in Leipzig war das zentrale Mittelfeld noch ein großer Schwachpunkt beim FC Bayern. Mit Sebastian Rudy und Javi Martinez als Doppelsechs scheint die Lösung gefunden zu sein.

München - Dieses Duo sorgt auf der Doppelsechs für Stabilität im Bayernspiel: Javi Martinez und Sebastian Rudy. Was sich unter der Woche im Pokal in Leipzig andeutete, beide wurden nach knapp 60 Minuten eingewechselt, bestätigten die Mittelfeldspieler beim 2:0-Sieg am Samstag gegen RB. Mit Javi und Rudy im Mittelfeldzentrum stimmt die Balance beim FCB. Hat Jupp Heynckes sein neues Traumzentrum gefunden?

„Wir besetzen beide die Räume gut. Es hat sehr gut funktioniert, wir ergänzen uns einfach“, erklärt Rudy im Gespräch mit der tz.

Perfekte Woche für die Bayern - Probleme aber in der Offensive

Schon unter Carlo Ancelotti war Schnäppchen-Stratege Rudy (kam ablösefrei im Sommer) der einzige zentrale Mittelfeldspieler, der stets seine Position hielt. Arturo Vidal, Thiago und Rekordtransfer Corentin Tolisso sprengten oft eigenständig die taktischen Fesseln.

Endlich wichtig: „Fantasievoller“ James Rodríguez drängt sich auf

Rudy und Martinez ergänzen sich perfekt

Mit Martinez hat Rudy nun einen Nebenmann, der sich an die Vorgaben des Trainers hält. Und genau das ist das Erfolgsgeheimnis für eine stabile Zentrale, wie Rudy der tz im Gespräch erklärt: „Wichtig ist, dass einer immer sicher vor der Abwehr steht. Das ist das A und O! Diese Position muss immer besetzt sein. Wenn Javi mal vorne ist, gucke ich sofort, dass ich dann die Position besetze. Andersrum hält Javi mir in der Offensive den Rücken frei, damit ich mich nach vorne einschalten kann.“

Bayern selbstkritisch: „Wir spielen schlecht mit einem Mann mehr“

Der Ex-Hoffenheimer leitete die schöne Kombination zur 1:0-Führung durch James ein, Spanier Martinez bereitete das 2:0 durch Lewy mit einem sehenswerten Schnittstellenpass vor.

Bayern besiegt RB auch in der Liga - einer bekommt die Note 1

bok, lop

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Draxler an die Säbener Straße? Diesen Rat hat Effenberg
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team

Kommentare