Er verlängert bei seinem Klub

Möglicher Martinez-Ersatz fällt raus

+
Javier Mascherano verlängert beim FC Barcelona.

Barcelona - Von den vielen möglichen Ersatzleuten für Javi Martinez ist Javier Mascherano nun kein Kandidat mehr. Er wird seinen Vertrag bei Barcelona verlängern.

Er wird definitiv nicht der Ersatz für den lange verletzten Javi Martinez: Javier Mascherano wird seinen Vertrag beim FC Barcelona um weitere vier Jahre bis zum 30. Juni 2018 verlängern. Darauf habe man sich schon vor der Fußball-WM in Brasilien verständigt, erklärte Barça in einer Mitteilung am Wochenende. Nach dem Kreuzbandriss von FC-Bayern-Star-Martinez wurde der Argentinier von einigen Medien als einer der möglichen Ersatzleute gehandelt.

Der neue Vertrag zu besseren Konditionen beinhalte eine festgeschriebene Ablösesumme von 100 Millionen Euro und eine Option für eine weitere Spielzeit. Unterschrieben werden soll das Arbeitspapier am 26. August. Mascherano spielt seit 2010 beim FC Barcelona.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch

Kommentare