Verteidiger, Mittelfeldspieler

Joshua Kimmich: Alle Infos zum Mittelfeld-Star des FC Bayern – Spielerprofil, Karriere, Erfolge

Joshua Kimmich
+
Joshua Kimmich

Der deutsche Fußballspieler Joshua Kimmich gewann mit dem FCB das Triple und erhielt im Laufe seiner bisherigen Karriere mehrere Auszeichnungen für seine sportlichen Leistungen. Auf verschiedenen Positionen eingesetzt, trug er zu vielen Erfolgen seiner Mannschaft bei.

Rottweil – Am 8. Februar 1995 wurde der Fußballspieler Joshua Walter Kimmich geboren. Mit dem FC Bayern München holte er das Triple. Der 1,77 Meter große Joshua Kimmich ist fester Bestandteil der deutschen DFB-Nationalmannschaft.

Der Fußballspieler Joshua Kimmich – die ersten Stationen seiner Fußballkarriere

Mit dem Fußballspielen begann Joshua Kimmich als Kind beim VfB Bösingen zu Hause in seinem Landkreis Rottweil. Im Alter von zwölf Jahren besuchte Kimmich das Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart. Dort durchlief er alle Stationen der verschiedenen Altersklassen und bestritt in der Saison 2012/2013 insgesamt 21 Spiele in der A-Jugend-Bundesliga. Zeitgleich legte er das Abitur am Wirtemberg-Gymnasium in Stuttgart ab. Zur Saison 2013/2014 wurde Joshua Kimmich vom RB Leipzig verpflichtet. Mit dem RB Leipzig startete Kimmichs Karriere im Seniorenbereich. Der junge Fußballspieler absolvierte mit dem Klub 26 Ligaspiele und erzielte ein Tor. Zum Saisonende stieg die Mannschaft in die 2. Bundesliga auf. In seiner ersten offiziellen Saison im Profi-Herrenbereich, 2014/2015, stand Kimmich in 27 Zweitligaspielen auf dem Platz und schoss selbst zwei Tore.

Der Fußballspieler Joshua Kimmich – Position und Karriere beim FC Bayern München

2015/2016 wechselte Joshua Kimmich zum FC Bayern München. Sein Vertrag, der zunächst bis zum 30. Juni 2020 galt, wurde bis 2025 verlängert. Die Ablöse von 8,5 Millionen Euro ging zum größten Teil an den VfB Stuttgart, da dieser zuvor die Transferrechte von Kimmich vom RB Leipzig zurückerworben hatte und ihn direkt an den FCB verkaufte. Anfangs kam Kimmich beim FC Bayern auf verschiedenen Positionen zum Einsatz, darunter Mittelfeld und Abwehr. 15-mal stand der Fußballspieler in der Startelf. Er bestritt 23 der 34 Ligaspiele in seiner ersten FCB-Saison und wurde mit der Mannschaft deutscher Meister. Danach wurde Kimmich bis zur Saison 2017/2018 bei größeren Spielen häufig nicht berücksichtigt. Als Philipp Lahm, bis dahin langjähriger Kapitän des Fußballteams, seine Karrierelaufbahn beendete, wurde Joshua Kimmich zu seinem Nachfolger auf der Position des Rechtsverteidigers. Daraufhin etablierte er sich auch zum Stammspieler. In der Saison 2018/2019 spielte Kimmich außer auf seiner Rechtsverteidigerposition im defensiven Mittelfeld. Im darauffolgenden Jahr musste der Spieler seine längste Pause einlegen. Am 2. November erlitt er eine Knieverletzung und durfte bis zum 19. Dezember nicht trainieren.

Der Fußballspieler Joshua Kimmich – Nationalmannschaft und Erfolge

2014 wurde Joshua Kimmich mit der U19-Nationalmannschaft Europameister. Seit dem Jahr 2016 gehört der Fußballspieler zur A-Nationalmannschaft des DFB. Sein erstes Länderspieltor schoss Kimmich in Oslo im selben Jahr in der 45. Minute im Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2018 gegen Norwegen. Deutschland gewann damit 3:0.

Als Vereinsspieler beim FC Bayern München zählen zu seinen bisherigen größten Erfolgen:

  • dreifacher DFB-Pokal-Sieger
  • UEFA-Super-Cup-Sieger
  • sechsfacher Deutscher Meister
  • Champions-League-Sieger
  • fünffacher DFL-Supercup-Sieger
  • FIFA-Klub-Weltmeister

Zweimal holte Kimmich mit dem Fußballteam das Double. 2020 lieferte er die Vorlage zum entscheidenden 1:0-Treffer im Finale der Champions League gegen Paris Saint-Germain und gewann mit dem FCB das Triple. Im Laufe seiner Karriere erhielt er verschiedene Auszeichnungen für seine Leistungen. Darunter fallen unter anderem:

  • Fritz-Walter-Medaille in Silber und Bronze
  • DFB-Nationalspieler des Jahres 2017
  • Tor des Monats im Mai 2017
  • Audi Generation Award 2016
  • Europas Verteidiger des Jahres 2020
  • Fair Play Preis des Deutschen Sports
  • Bronzener Ball bei der FIFA Klub-WM 2020

Joshua Kimmichs Einkommen lag bisher bei rund 10 Millionen Euro pro Jahr. Seine neuen Vertragsaushandlungen sehen möglicherweise ein Gehalt von 20 Millionen Euro im Jahr vor.

Auch interessant

Kommentare