Audi-Cup-Spiel für Neuzugang vorzeitig beendet

Kimmich verletzt raus - Alaba und Guardiola sauer

+
Joshua Kimmich (l.) am Boden.

München - Hoffentlich ist da nichts Größeres passiert: Joshua Kimmich, teurer Jung-Neuzugang des FC Bayern, musste im Audi Cup verletzt raus.

Joshua Kimmich hatte sich jede Menge vorgenommen: Auf der großen Bühne des Audi Cup in der heimischen Allianz Arena durfte er am Dienstag gegen den AC Mailand von Beginn an ran. Und das an der Seite von Chile-Star Arturo Vidal. Doch der Arbeitstag von Kimmich war schon nach 20 Minuten beendet. Der 8,5-Millionen-Neuzugang musste verletzt vom Feld, für ihn kam David Alaba ins Spiel.

Pep ganz leger: Bilder und Einzelkritik vom Bayern-Sieg gegen Milan

Kimmich konnte selbst vom Feld gehen. Nur eine Vorsichtsmaßnahme? Auch der FC Bayern wusste offenbar nicht, wie schwer die Verletzung ist. Trainer Pep Guardiola hatte den Schuldigen jedenfalls schnell ausgemacht. Der Katalane passte Milan-Raubein Nidel de Jong in der Halbzeitpause auf dem Weg in die Kabine ab und geigte dem früheren HSV-Profi die Meinung. Damit traf er bei dem Niederländer offensichtlich einen Nerv. Denn de Jong musste von einem Teamkollegen zurückgehalten werden, um nicht handgreiflich zu werden.

Einige Minuten vor der Auswechslung war Kimmich von eben jenem Milan-Fighter übel gefoult worden und lag eine Weile am Boden. Die Auswechslung war allem Anschein nach eine Folge der Szene. De Jong kam ohne Gelbe Karte davon. Unverständlich für David Alaba. "Ich denke schon", sagte er beim ZDF nach Abpfiff auf die Frage, ob de Jong eine härtere Strafe verdient gehabt hätte: "Der Ball war weg, der rauscht da voll durch. Er hätte schon härter bestraft werden können."

Es sah zunächst nur nach einem Pferdekuss aus - also keiner großen Sache. Sollte Kimmich einen Teil der weiteren Vorbereitung oder auch das Pokalspiel am Sonntag gegen Nöttingen verpassen, wäre es ein Rückschlag für den 20-Jährigen. Schließlich hatte ihm sein Trainer Pep Guardiola Hoffnung gemacht, in dieser Saison seine Chancen zu bekommen. "Joshua Kimmich ist ein Top-Spieler. Er wird uns in dieser Saison viel helfen", schwärmte Guardiola unlängst vom Youngster.

auch interessant

Meistgelesen

Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Bayern klettert in der Geldliga - Spitzenreiter gestürzt
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Süle und Rudy: Warum sie vor dem Wechsel zu Bayern zögerten
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

10,90 €
Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare