1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Bierdusche für den FC Bayern und Nagelsmann? „Gut für die Haare“

Erstellt:

Von: Philipp Kessler

Kommentare

Gut möglich, dass es in der Allianz Arena am Samstag wieder Bierduschen gibt. Der FC Bayern kann Meister werden.
Gut möglich, dass es in der Allianz Arena am Samstag wieder Bierduschen gibt. Der FC Bayern kann Meister werden. © Revierfoto/Imago

Julian Nagelsmann kann am Samstag zum ersten Mal Deutscher Meister werden. Gibt es eine Bierdusche für den Trainer des FC Bayern? Er hätte damit kein Problem.

München - Der Meistertitel ist zum Greifen nahe. Mit einem Heimsieg am Samstag (23. April, 18.30 Uhr, Sky) gegen Verfolger Borussia Dortmund hat der FC Bayern München die Schale in der Tasche. Der zehnte Titel in Folge für die Münchner würde für Julian Nagelsmann (34) den ersten großen Titel als Cheftrainer bedeuten. Doch nach dem Viertelfinal-Aus in der Champions League gegen Villarreal ist die Vorfreude noch nicht sonderlich groß.

FC-Bayern-Trainer Nagelsmann: „Ich bin ein Ehrgeizling“

„Ich bin ein Ehrgeizling, auch mich trüben die letzten zwei Wochen ein bisschen. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich, wenn ich erstmals die Schale in den Händen halten dürfte“, betonte Nagelsmann am Donnerstag. „Ich werde Vollgas geben, damit es schon am Samstag gelingt.“ Dem BVB fehlen Torwart Gregor Kobel, Giovanni Reyna, Thomas Meunier, Axel Witsel, Mats Hummels, Donyell Malen, Mahmoud Dahoud und Thorgan Hazard.

Nagelsmann würde Bierdusche nicht ablehnen: „Bierkur gut für die Haare“

Nagelsmann unbeeindruckt: „Es ist nach wie vor eine der besten Mannschaften im Offensiv-Drittel. Wenn sie das Spiel beschleunigen, wird es rasend schnell.“ Beim FCB fallen Omar Richards (Infekt), Corentin Tolisso (Muskelfaserriss) und Bouna Sarr (Patellasehne) aus. Der Einsatz von Kingsley Coman (Sprunggelenk) wackelt. An eine Meisterfeier will Nagelsmann jetzt noch nicht denken. Einer Bierdusche ist er allerdings nicht abgeneigt. „Ich habe mal gelesen, dass eine Bierkur gut für die Haare sein soll“, sagte der Trainer mit einem Schmunzeln. „Es ist eine Tradition und Traditionen sollte man pflegen.“

Alpenüberquerung nach Meisterschaft: Nagelsmann plant Fahrrad-Tour

Was gönnt sich der lebensbejahende Landsberger nach dem Titel? „Ich werde vielleicht zum vierten Mal im Sommer ein Alpencross planen“, verriet Nagelsmann. „Die aktuelle Schneelage sieht so aus, dass es am Stilfser Joch und am Timmelsjoch wohl geht, das anders als letztes Jahr Ende Mai nicht mit Tourenski zu machen, sondern tatsächlich mit dem Fahrrad.“

Auch interessant

Kommentare