„Wenn er sich nicht wieder in Form bringt, dann ...“

Starker Vidal bei Sieg über FCA - mit diesen Worten stachelte ihn Heynckes an

+
Jupp Heynckes klatscht mit Arturo Vidal nach dessen Auswechslung ab. 

Auch der FC Augsburg stellte in der Partie am Samstag kein größeres Hindernis für den FC Bayern München da. Wir haben die wichtigsten Stimmen nach dem Spiel für sie zusammengefasst. 

München - Es war der 500. Sieg für Jupp Heynckes als Trainer und der fünfte Bundesliga-Erfolg in Folge, seit der 72-Jährige wieder Trainer beim deutschen Rekordmeister ist. Der FC Bayern München schlug den FC Augsburg in der heimischen Allianz Arena verdient mit 3:0 und führt jetzt mit sechs Punkten Vorsprung die Tabelle der Bundesliga an (Den Live-Ticker zum Nachlesen finden sie hier). Wir haben die Stimmen zum Spiel für sie zusammengefasst. 

Bayern-Trainer Jupp Heynckes über...

... den Heimsieg über Augsburg: „Wir haben etwas schwer ins Spiel gefunden, weil der Gegner sehr strukturiert gespielt hat. Wenn wir nicht eine Top-Einstellung gehabt und sehr aufmerksam gespielt hätten, hätten wir nicht gewonnen. Nach 25 Minuten haben wir besser zu unserem Kombinationsspiel gefunden, mit dem 1:0 wurde es leichter, dann haben wir unsere ganze Klasse ausgespielt. Das war eine sehr gute Leistung."

... seinen 500. Bundesliga-Sieg: „Das überrascht mich, denn ich beschäftige mich nicht mit Statistiken. Aber das ist natürlich eine imposante Zahl. Ich hatte eine sehr lange Karriere als Spieler und jetzt auch eine als Trainer, das war nicht so vorgesehen, aber es freut mich, dass wir heute gewonnen haben. Das war sehr wichtig.“

... Arturo Vidal: „Ich bin heute zufrieden mit ihm, wie mit der gesamten Mannschaft. So wie er vorher gespielt hat, als ich hier ankam, war ich überhaupt nicht zufrieden. Das habe ich im klipp und klar gesagt. Heute konnte man sehen, dass er wieder spielen wollte. Ich habe ihm auch gesagt, wenn er sich nicht wieder in Form bringt, gibt es andere Spieler, die den Vortritt haben.“

... Juan Bernat: „Er hat das auf der linken Seite sehr gut gelöst. Das war für mich eine großartige Leistung nach so einer langen Verletzungspause.“

Was für eine Quote! In bislang 13 Spielen gegen Augsburg traf Robert Lewandowski schon 18 Mal.

Bayerns Doppeltorschütze Robert Lewandowski über... 

... das Spiel: „Ich denke, dass viele Spieler keine Länderspiele gespielt haben und wir deswegen heute fit auflaufen konnten. Ich kann auch nicht in jedem Spiel 90 Minuten machen. Wir haben heute gezeigt, dass wir wieder da und auch in guter Form sind. Jetzt wollen wir weiter gewinnen.“ 

... seine tolle Torquote gegen Augsburg, gegen das er in 13 Spielen 18 Tore erzielte: „Warum ich so oft gegen Augsburg getroffen habe, dafür gibt es keine Erklärung. Die ganze Mannschaft spielt defensiv richtig gut, offensiv hast du dann mehr Optionen und das Selbstbewusstsein geht nach oben.“

... seine neue Haarfarbe: „Ich wollte mal was wechseln in meinem Style. Deswegen die grauen Haare. Ich finde, das sieht fresh aus.“ 

Bayern schlägt Augsburg souverän - zweimal gibt es die Note 1

FCA-Trainer Manuel Baum über ...

... über das Spiel: „Wir sind ordentlich ins Spiel reingekommen, haben wenig zugelassen. Umso ärgerlicher ist es, dass wir die ersten beiden Tore nach eigenem Ballverlust bekommen. Nach der Pause hatten wir uns wieder viel vorgenommen, aber da hat man das Selbstverständnis des FC Bayern gemerkt, wie sie ihr aggressives Pressing spielen und vorne veredeln. Bayern war der verdiente Sieger."

Augsburgs Philipp Max über ...

... das Spiel: "Mich kotzt es an, dass wir uns die ersten beiden Tore selber reinhauen. Nichtsdestotrotz bin ich mit der ersten Halbzeit zufrieden. Nach der Pause haben wir direkt das dritte Gegentor bekommen. Dann wird es schwer, die Beine und der Kopf werden dann müde."

Auch interessant

Meistgelesen

Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Transfergerücht: Spurs-Star Dele Alli schwärmt vom FC Bayern
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang

Kommentare