1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Heynckes stellt irren Bayern-Rekord ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Müller

Kommentare

Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz vor der Begegnung mit Besiktas Istanbul.
Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz vor der Begegnung mit Besiktas Istanbul. © AFP

Jupp Heynckes hat einen Uralt-Rekord beim FC Bayern eingestellt. Gegen Besiktas Istanbul siegten die Münchner im 14. Pflichtspiel in Folge.

München - Seit Jupp Heynckes wieder auf den Trainerstuhl des FC Bayern München zurückgekehrt ist, liest sich seine Statistik mit den Münchnern beeindruckend: von 23 Spielen unter seiner Leitung gewann der deutsche Rekordmeister 22 Partien.

Davon mit dem 5:0-Sieg gegen Besiktas Istanbul nun 14 Pflichtspiele in Serie - ein Rekord beim FC Bayern. Den hielt jahrzehntelang Pal Csernai. Der Ungar trainierte die Münchner von 1978 bis 1983 und konnte ebenfalls 14 Mal in Folge gewinnen - von August bis November 1980. 

Nun konnte Don Jupp als erst zweiter Trainer der Vereinsgeschichte seit dem Bundesliga-Aufstieg 1965 diese Marke erreichen. Am Samstag, den 24. Februar, empfängt der FC Bayern in der Bundesliga die Hertha aus Berlin. Kaum einer zweifelt daran, dass Heynckes bald alleiniger Rekordhalter sein wird. 

fmü

Auch interessant

Kommentare