Jupp Jupp, hurra!

Heynckes wird 70: Sieben Weggefährten gratulieren

+

München - Heute ist der große Tag eines ganz Großen des deutschen Fußballs: Jupp Heynckes wird 70! In der tz gratulieren sieben Weggefährten und erinnern sich an ihre Zeit mit dem Jubilar.

Als Spieler wurde er Welt- und Europameister, holte den UEFA-Cup und viele Meisterschaften. Als Trainer hatte er eine großartige Zeit in Spanien, wurde auch in Deutschland zum Titelsammler. 2013 folgte der Höhepunkt, das Triple mit dem FCB. Sein Nachfolger Pep Guardiola sagte gestern: „Ich würde gern mit 70 Jahren auch so eine Figur haben wie er! Alles Gute, Jupp!“

Olaf Thon

1989 und 90 Meister mit dem FCB unter Jupp

Ich hatte beim FC Bayern eine wunderbare Zeit mit Jupp Heynckes. Jetzt wird er 70, so lange sind unsere Erfolge schon her. Ich wünsche Jupp alles Gute und viel Gesundheit. Vor ein paar Tagen habe ich mit meiner Frau über seinen Geburtstag gesprochen, da hat sie zu mir gesagt: ‚Du musst ihn unbedingt anrufen.‘ Da ist mir aufgefallen, dass ich gar keine Nummer von ihm habe. Aber die werde ich mir besorgen. Auf diesem Wege aber schon mal: Alles Gute!

Thomas Müller

Spieler unter Heynckes beim Triple-Sieg der Bayern 2013

Ich wünsche Jupp, dass er gesundheitlich auf der Höhe bleibt und dass alles für ihn so weiterläuft, wie er sich das vorstellt. Außerdem soll er bloß seinen Humor behalten. Er hat ja einen ganz trockenen, eigenen Humor, der eigentlich nur hervorkommt, wenn er nicht mit der Presse reden muss. Wir in der Mannschaft haben ihn aber des Öfteren erleben dürfen.

Rainer Bonhof

1974-76 dreimal Meister mit Jupp Heynckes in Gladbach

Ich wünsche Jupp zu seinem 70. Geburtstag vor allem viel Gesundheit, damit er sein Leben weiterhin in vollen Zügen genießen kann. Er ist ja ­immer noch fußballverrückt, auch wenn er sich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen hat. Ich habe ihn sowohl als Spieler als auch als Trainer sehr geschätzt. Ich war damals sehr froh, dass ich mit ihm statt gegen ihn gespielt habe!

Herrmann Gerland

Weggefährte auf dem Platz und beim FC Bayern als Co-Trainer

Jupp hat eine wunderbare Karriere gehabt. Ich habe ja noch direkt gegen ihn gespielt, das war kein Vergnügen. Er war einfach ein erstklassiger Stürmer, sehr schnell, kopfballstark, links wie rechts gut, torgefährlich. Dann haben wir einige Jahre gut zusammengearbeitet. Er hatte mich ja überhaupt erst für den Job beim FC Bayern empfohlen, das war 1990. Dafür bin ich ihm natürlich immer noch dankbar. Ich wünsche ihm noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie, bei seiner Frau, der Tochter, dem Schwiegersohn und natürlich seinem Hund Cando. Heute wird er wohl wieder irgendwo hinfahren und sich verstecken bzw. nur mit der Familie feiern. Der ganz große Kreis ist ja nicht so seins.

Santiago Canizares

1998 Champions-League-Sieger mit Real Madrid unter Jupp

Lieber Jupp, ich wünsche Dir aus Spanien von Herzen alles Gute! Ich erinnere mich perfekt an unsere gemeinsame Zeit in Madrid, die mit dem Erringen der septima, des siebten Europacup-Titels Reals endete. Danach musste er jedoch gehen – zu Unrecht meiner Meinung nach. Immerhin hatte der Klub über 30 Jahre lang auf diesen Triumph gewartet!

Alfons Schuhbeck

Sternekoch, Freund aus gemeinsamen FCB-Zeiten

Ich wünsche ihm, dass er weiterhin so agil bleibt. Und seine Disziplin wird er wohl auch nicht mehr ablegen, Ruhestand gibt es ja gar nicht so recht beim Jupp. Dem geht immer viel im Kopf rum! Für mich ist es der Wahnsinn, wie er trotz der großen und zahlreichen Erfolge immer auf dem Boden geblieben ist.

Klaus Augenthaler

1989+90 zweimal Meister mit dem FCB unter Jupp

Zweimal bin ich unter Jupp beim FC Bayern Deutscher Meister geworden. Wir hatten eine erfolgreiche Zeit, auch wenn es damals natürlich manchmal schwierig war. Ich bin heute noch in Kontakt mit ihm, uns verbindet eine Freundschaft. Ich wünsche Jupp alles Gute zum runden Geburtstag. Meine letzten beiden Meistertitel als Profi habe ich unter Jupp als Trainer gefeiert, zu Anfang meiner Karriere habe ich dabei noch gegen ihn gespielt. Als Spieler war er schon gut, als Trainer dann aber absolut herausragend. Ich habe ihn immer sehr geschätzt.

sw, mic, lop

Auch interessant

Meistgelesen

Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt
Alexis Sanchez zum FC Bayern? Wie Vidal beim Transfercoup mitmischt

Kommentare