Bayern-Talent an der Spree

Kein Leihgeschäft: Hertha kauft Kurt

+
Sinan Kurt wird ab der Rückrunde bei Hertha BSC spielen.

Berlin - Der Transfer von Bayern-Talent Sinan Kurt zum Liga-Dritten Hertha BSC steht kurz vor dem Abschluss.

Der 19-Jährige absolviert am (heutigen) Mittwoch den Medizincheck in Berlin und darf nach Angaben der Bayern auch mit einer Sondergenehmigung am Training teilnehmen. Spätestens am Donnerstag sollten die Verhandlungen abgeschlossen sein, hieß es vonseiten des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Mittwoch kurz vor dem Abflug der Mannschaft ins Trainingslager nach Doha. Vor der Saison war bereits Mitchell Weiser von München in die Hauptstadt gewechselt.

Lange war angedacht, dass der Ex-Gladbacher (wechselte im Sommer 2014 für 1,1 Mio nach München) ausgeliehen wird. Doch die Hertha will das Bayern-Talent jetzt kaufen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Bayern-II-Trainer vor dem Derby: „1860 gehört nicht in die R
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
Diese Dinge stanken Heynckes bei seiner CL-Rückkehr
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern
"Eine Möglichkeit hast du immer": Gisdol ohne Angst vor Bayern

Kommentare