Stimmen zum Unentschieden des FC Bayern

Kein Vorwurf an Ulreich - aber Seitenhieb gegen Ancelotti

+
Sven Ulreich hatte nicht seinen besten Tag.

Im dritten Spiel binnen sieben Tagen verspielen die Bayern auf der Zielgeraden eine sichere Führung und verpassen den Sprung auf Platz eins. Die Stimmen zum Spiel.

München - Die Bayern haben den Sprung zurück an die Tabellenspitze verpasst. Nach einer 2:0-Führung zur Pause kam der VfL Wolfsburg am Ende noch zu einem 2:2-Unentschieden. Wir haben die Stimmen der Beteiligten für Sie zusammengefasst.

Martin Schmidt (Trainer VfL Wolfsburg): ... zum Spiel: „Danke für die Komplimente, aber das hat heute das Team geschafft. Wir wollten nicht nur mauern, sondern in unserem gewohnten System verteidigen. Das hat sehr gut geklappt. Großes Kompliment an meine Mannschaft.“ 

... über die kurze Zeit mit dem Team: „Das war ein bisschen pitschi-patschi, ein bisschen angucken. Wir haben Video-Coaching gemacht, um die Inhalte in die Köpfe der Spieler zu bringen.“ 

... über die Bedeutung des Punktes: „Der ist für die Moral und das Team unglaublich wichtig. Dieser Punkt wird uns Rückenwind geben.“

Thomas Müller (FC Bayern München): ...zum Spiel: „Wir haben Wolfsburg den Punkt mit der Schleife übergeben. Vorne haben wir zwei, drei Chancen in der zweiten Halbzeit nicht gemacht und hinten haben wir es Wolfsburg gegeben. Im Fußball kannst du nicht alles kontrollieren. 

...über die zweite Halbzeit: „Wenn die Szene zum 2:2 nicht passiert, reden wir über was ganz anderes und es war das gleiche Spiel.“ 

...über den Ulreich-Bock: „Ulle weiß Bescheid, dass der auf ihn geht. Mund abputzen und weitermachen. Da gibt es keinen Vorwurf, das ist schon passiert.“

FCB nur Remis gegen die Wölfe: Einer kriegt die Fünf

Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
 © MIS
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AF P
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © AFP
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © MIS
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
Bayern München - VfL Wolfsburg
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten Lewandowski und Robben, Arnold gelang der Wölfe-Anschluss, bevor Didavi ausgleichen konnte. Am Ende der Fotostrecke finden Sie die Noten zum Spiel. © dpa
FC Bayern
Sven Ulreich: Volle Ulle faustete der Keeper beim Freistoß-Treffer von Maxi Arnold daneben und legte sich somit das erste Ei als Neuer-Ersatz ins rote Nest. Solche Aussetzer könnten am Mittwoch gegen Paris bittere Konsequenzen haben. Note: 5 © MIS
FC Bayern
Joshua Kimmich: Der Lahm-Nachfolger war defensiv so gut wie gar nicht gefordert. Agierte daher eher als zusätzlicher Mittelfeldspieler auf der Außenbahn. Das Zusammenspiel mit Robben klappt aber noch nicht so flüssig, wie bei Lahm. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Mats Hummels: Eines seiner schwächeren Spiele zeigte der Nationalspieler. In den Zweikämpfen war Hummels nicht so präsent wie man es von ihm kennt, und im Spielaufbau unterliefen ihm einige Fehlpässe. Note: 4 © MIS
FC Bayern
Jerome Boateng: In der Luft kaum zu bezwingen, im Zweikampf am Boden tadellos. Kein Wunder, dass Boateng sich gerne mit seinen langen Diagonal-Bällen ins Münchner Offensivspiel einschaltete. Die meisten seiner Zuspiele kamen an. Beim 2:2 zu spät dran. Note: 4 © sampics / Stefan Matzke
FC Bayern
Rafinha: Seine beste Aktion hatte der Brasilianer, als er sich in eine Hereingabe von William warf. Ansonsten wirkte Rafinha eher hektisch, wenn die Gegenspieler auf ihn Druck ausübten. Wenn Wolfsburg Gefahr ausstrahlte, dann über seine Seite. Note: 4 © MIS
FC Bayern
Sebastian Rudy: Gewohnt unauffällig, aber auch gewohnt abgeklärt und souverän zog der Schnäppchen-Stratege im Bayern-Mittelfeld die Fäden. Spielte viele kluge Pässe und zeigte ein vorbildliches Zweikampfverhalten in der Defensivbewegung. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Arturo Vidal: Mit einer eingesprungenen Kung-Fu-Grätsche machte der Krieger zum ersten Mal auf sich aufmerksam. Sah dafür gleich mal Gelb. Ansonsten agierte der Chilene unauffällig und strahlte keinerlei Offensivgefahr aus. Note: 4 © MIS
FC Bayern
Arjen Robben: Sein Treffer zum 2:0 wäre durch den konfusen Laufweg von Rafinha fast verhindert worden. Gab auf dem Platz den Motivator und trieb seine Mannschaft mit Händen und Füßen nach vorne. Setzte eine gute Möglichkeit kurz nach Wiederanpfiff über die Latte und eine neben den Pfosten. An seiner Chancen-Verwertung muss der Holländer noch feilen. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Thomas Müller: Wie es sich für einen vorbildlichen Kapitän gehört, verrichtete Müller viel Laufarbeit und warf sich in jede noch so aussichtslose Flanke. Wechselte wegen seiner Nebenmänner Robben und Ribéry nicht so häufig seine Position, wie es noch auf Schalke der Fall war. Note: 3 © MIS
FC Bayern
Franck Ribéry: Quirlig und mit Spaß bei der Sache: Ribéry war nach zwei Nicht-Startelf-Einsätzen hintereinander bemüht, aber nicht nicht zwingend. Bekam von den Wolfsburgern viel auf die Socken und behielt sein Temperament im Zaum. Note: 4 © MIS
FC Bayern
Robert Lewandowski: Gegen seinen Lieblingsgegner arbeitete der Pole auffällig viel nach hinten und holte sich die Bälle selbst ab. Seine Ballannahme kurz vorm Elfmeter war mal wieder erste Sahne. Den Strafstoß setzte er trocken ins Netz – mal wieder. Note: 3 © MIS
Bayern München
Tolisso (ab 64.): o. B. © MIS
Coman (ab 86.): o.B. © MIS
James  (ab 86.): o.B. © MIS

Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg): „Der Punkt ist für uns als Mannschaft extrem wichtig. Das ist fast wie ein Sieg. Wir haben versucht, in der zweiten Hälfte eine Schippe draufzulegen und dann hat Kopfball-Ungeheuer Dida zugeschlagen.“

Daniel Didavi (VfL Wolfsburg): ... zum Spiel: „Wir freuen uns über den Punkt. Wir haben als Mannschaft 90 Minuten gekämpft und haben es gerade gegen den Ball gut gemacht. Wir haben gemerkt, dass die Bayern heute nicht ihren besten Tag hatten.“ 

... über den neuen Trainer Martin Schmidt: „Er hat wieder Leben in die Kabine gebracht mit seiner positiven Art.“

Hummels: „Wir waren taktisch nicht gut aufgestellt“

Mats Hummels (FC Bayern München): ... zum Spiel: „Wir haben sie ins Spiel zurückgelassen. Und dann ist so ein Spiel auf einmal komplett offen. Wir haben zwei-, dreimal die Entscheidung verpasst. Dann rutscht dir eben mal einer durch.“ 

... über die Spielweise der Bayern: „Wir wollten pressen, pressen, pressen. Aber wir waren taktisch nicht gut aufgestellt.“

... auf die Frage, wie die Bayern Ulreich nach seinem Fehler wieder aufbauen: „Ulle hat auf Schalke super gehalten. Ein Fehler wirft ihn nicht um.“

Matthias Sammer (Eurosport-Experte): ... zum Spiel: "Der Spielverlauf spricht nicht für Bayern München. Das darf einer Spitzenmannschaft nicht passieren. Wolfsburg hat neben der Taktik auch Mut und Physis gezeigt."

... über den Elfmeter: „Eine glasklare Fehlentscheidung! Da hätte der Videoschiedsrichter eingreifen müssen.“

... zu Maximilian Arnold: "Dieser Arnold ist unglaublich wichtig für den VfL Wolfsburg. Er ist das Gesicht des Vereins. Er hat einen guten Charakter und ist willensstark."

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern vor Transfer-Hammer? Matthäus lästert: „Ein feiner Techniker, aber zu langsam“
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Matthäus lästert: „Ein feiner Techniker, aber zu langsam“
Kehrt Coutinho zum FC Barcelona zurück? Spanier haben Entscheidung wohl bereits getroffen
Kehrt Coutinho zum FC Barcelona zurück? Spanier haben Entscheidung wohl bereits getroffen
Alphonso Davies: Kanada erlebt dank Bayern-Youngster historischen Moment
Alphonso Davies: Kanada erlebt dank Bayern-Youngster historischen Moment
Spanien löst Ticket für EM 2020 - Aber was macht Bayern-Star Thiago da? 
Spanien löst Ticket für EM 2020 - Aber was macht Bayern-Star Thiago da? 

Kommentare