Robben bleibt in der Halle

Kirchhoff mischt wieder beim Teamtraining mit

München - Jan Kirchhoff hat beim FC Bayern sein erstes Mannschaftstraining in dieser Saison absolviert. Nach seiner Achillessehnen-Operation im Juni stand der Mittelfeldspieler am Montag erstmals mit den Teamkollegen auf dem Platz.

Der 25-Jährige war im Sommer von Schalke 04 zum Rekordmeister zurückgekehrt, absolvierte seitdem aber nur Reha-Maßnahmen.

Ohne die Nationalspieler und verletzten Akteure - darunter der länger ausfallende Mario Götze - begrüßte Trainer Pep Guardiola 16 Spieler an der Säbener Straße zur Einheit.

Franck Ribéry absolvierte nach der langwierigen Sprunggelenksblessur wie zuletzt nur ein Lauftraining. Der von einer Adduktorenverletzung genesene Arjen Robben blieb im Leistungszentrum.

Kirchhoff wieder voll dabei - Bilder vom Training am Montag

Kirchhoff wieder voll dabei - Bilder vom Training am Montag

dpa

Rubriklistenbild: © sampics

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
So hat sich der Fußball während Heynckes‘ Auszeit verändert
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare