Deutliche Worte: Heynckes fordert die Explosion

+
Nur eine Frage der Zeit, bis der Knoten platzt - Jupp Heynckes wartet auf die Explosion im Team.

München - Jupp Heynckes hat beim FC Bayern München vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart “Ruhe und Gelassenheit“ angemahnt. Er selbst war in der Teamansprache aber wohl nicht ganz so ruhig.

Jupp Heynckes hatte eine Menge Geduld mitgebracht. Zunächst für die deutschen Journalisten, dann für ein paar Kollegen aus Uruguay. Die Südamerikaner präsentieren ihren Landsleuten nämlich ab sofort

Mehr zum FC Bayern

die Bundesliga, da war die Gelegenheit perfekt, bei „Halb-Spanier“ Heynckes alles über den deutschen Fußball und den FC Bayern zu erfahren. Heynckes antwortete in perfektem Spanisch und mit entspanntem Lächeln, den härtesten Teil der Pokal-Besprechung vor dem Stuttgart-Spiel (Dienstag, 20.30 Uhr, ZDF) hatte er da schon durch.

Zum Beispiel die Frage, warum der FC Bayern im Moment keine rechte Lösung im Angriff findet. Heynckes: „Wir haben sehr gute Offensivspieler und es ist eine Frage der Zeit, bis sie explodieren! Meine Mannschaft ist sehr selbstkritisch, sie reflektiert die Leistungen, die wir in der letzten Zeit gebracht haben. Und deswegen bin ich sehr zuversichtlich für Mittwoch!“

Der Trainer will eine Explosion sehen, er selbst hat schon eine geliefert. Denn intern hat es nach dem 1:1 in Hamburg ganz schön geknallt, eine Art Jupplosion. Der Coach verriet gestern nur soviel: „Als Trainer kann man nicht immer nur moderat sein, da muss man auch mal Tacheles reden und die Dinge knallhart ansprechen. Aber in aller Sachlichkeit. Und ich beobachte ja meine Spieler - und dann merkt man schon, ob sie zuhören oder ob sie das beim Training später auch umsetzen.“ In Heynckes brodelt es. Er weiß ganz genau: „Wir haben vier Punkte geholt in der Rückrunde, das ist zu wenig!“ Problematisch war dabei vor allem die Offensive, die den „letzten Pass“ (Lahm) vermissen ließ.

Kein Wunder, dass gerade jetzt auch wieder der Name Xherdan Shaqiri gehandelt wird. Der Schweizer vom FC Basel soll die Alternative sein zu Robben oder Ribéry - und sein Wechsel im Sommer angeblich schon feststehen. Von Bayern-Seite gab es gestern keine Bestätigung, sondern nur so viel: „Wenn es etwas zu sagen gibt, werden wir es umgehend tun“, erklärte Mediendirektor Markus Hörwick. Und Heynckes ergänzte, „dass ich mir Basel schon angeschaut habe. Denn ich muss mich ja über den kommenden Europapokalgegner informieren. Das ist doch klar, dass man dann Spieler sieht, die herausragen.“

Arjen Robben und Ehefrau Bernadien: Bilder des Oranje-Traumpaars

Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © AFP
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © dpa
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © AFP
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics / Stefan Matzke
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © dpa

Nicht ganz so herausragend wie früher agierte dagegen zuletzt Holland-Rakete Arjen Robben. Mindestens einen Fan hat er nun trotzdem dazugewonnen: Sonntagabend um 23.15 Uhr brachte seine Frau Bernadien den kleinen Kai zur Welt, das dritte Kind im Hause Robben. Und nach einem Marathon-Tag im Krankenhaus (seit 8.30 Uhr morgens) ist der Einsatz des Superdribblers in Stuttgart damit gesichert. Neben ihm in der Mitte wird wohl auch wieder Thomas Müller auflaufen, der in den letzten Partien mit verstopftem Torriecher spielte. Heynckes nahm ihn nun in Schutz. „Thomas arbeitet sehr intensiv und fleißig im Training“, so der Coach. „Auch bei ihm ist es eine Frage der Zeit. Den unbedingten Willen, den man braucht, hat er.“ So fehlt wohl auch bei ihm nur die Explosion.

mic

Auch interessant

Meistgelesen

Ausfall länger als geplant? Coman sorgt für nächsten Verletzungsschock bei den Bayern
Ausfall länger als geplant? Coman sorgt für nächsten Verletzungsschock bei den Bayern
Tim Wiese: „Totaler Quatsch, Uli Hoeneß soll nicht rumheulen“
Tim Wiese: „Totaler Quatsch, Uli Hoeneß soll nicht rumheulen“
Kader fürs Spiel in Lissabon: Goretzka und Ribery dabei
Kader fürs Spiel in Lissabon: Goretzka und Ribery dabei
Champions League im Ticker: Bayern siegen bei Sanches-Gala
Champions League im Ticker: Bayern siegen bei Sanches-Gala

Kommentare