Kleine Bayern bringen sich um verdienten Lohn

+
Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag hat Lehrgeld bezahlt.

FC Bayern München II - Durch Adam Jabiris Tor in der 87. Spielminute riss nicht nur die Erfolgsserie des FC Bayern II. Auch die Lücke zum Spitzenreiter ist dadurch auf neun Zähler an...

FC Bayern München II - Durch Adam Jabiris Tor in der 87. Spielminute riss nicht nur die Erfolgsserie des FC Bayern II. Auch die Lücke zum Spitzenreiter ist dadurch auf neun Zähler angewachsen.

Vor 5700 Zuschauern musste Erik ten Hags Talentschuppen Lehrgeld bezahlen. Bereits vor dem goldenen Treffer hatten die Platzherren die besseren Möglichkeiten besessen, das späte Tor aber brachte die kleinen Bayern um den verdienten Lohn für ihre immerhin leidenschaftliche Gegenwehr. Auch im Hinspiel am ersten Spieltag hatten die Kickers in München mit 2:1 die Oberhand behalten.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles
Vorsicht, Bayern! Am Mittwoch geht es schon um alles

Kommentare