Vogel-Elf seit vier Spielen ohne Sieg

Kleine Bayern patzen zuhause gegen Schlusslicht

+
Lucas Scholls Freistöße brachten am meisten Gefahr für den gegnerischen Kasten.

FC Bayern München II - Was für eine Enttäuschung für die Reserve des FC Bayern. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Schweinfurt reichte es nur zu einem torlosen Remis.

Damit kann an der Säbener Straße niemand zufrieden sein. Gegen Schlusslicht Schweinfurt 05 ist die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel am Freitagabend im Grünwalder Stadion nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Zwar konnte Spitzenreiter Regensburg durch ein 1:1 in Memmingen den Abstand von acht Punkten nicht weiter erhöhen, aber Wacker Burghausen ist durch ein 3:0 im Heimspiel gegen Aufsteiger Amberg am FC Bayern II vorbeigezogen und logiert mit zwei Punkten mehr (bei einem Spiel mehr) jetzt auf Platz zwei.

Schon vor dem Seitenwechsel war die Partie kein Leckerbissen. Die kleinen Bayern dominierten zwar die Partie, doch mehr als ein gefährlicher Freistoß von Lucas Scholl (31.), der an Freund und Feind vorbei knapp das Tor verfehlte, sprang vor der Pause nicht heraus.

Und auch nach der Pause konnte die Elf um Kapitän Karl-Heinz Lappe die Dominanz nicht in gefährliche Chancen ummünzen. Erneut war es Scholl nach einer Stunde per 30-Meter-Freistoß, der für etwas Gefahr sorgte.

Besonders bitter: Neben den zwei erneut verschenkten Punkten fällt möglicherweise auch noch Matthias Strohmaier aus. Er verletzte sich am linken Fuß und wurde schon nach elf Minuten durch Felix Pohl ersetzt. In der Schlussphase bewahrte Keeper Ivan Lucic seine Mannschaft durch gute Paraden sogar noch vor der Niederlage. Die offensiven Gastgeber liefen in zwei, drei gefährliche Konter, doch Lucic konnte sich auszeichnen und die Null festhalten.

"Wir haben alles probiert, aber uns heute leider nicht für den Aufwand belohnt", sagte Trainer Heiko Vogel nach der Partie gegenüber fcbayern.de. "Das ist natürlich extrem bitter." Am kommenden Freitag geht es für die kleinen Bayern weiter. Die U23 muss zum Reserve-Duell nach Augsburg.

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare