Wechsel steht kurz bevor

Kurt am Mittwoch zum Medizincheck bei Hertha

+
Sinan Kurt steht kurz vor einem Wechsel zu Hertha BSC.

FC Bayern München II - Sinan Kurts Wechsel nach Berlin wird immer wahrscheinlicher. Am Mittwoch soll der 19-Jährige zum Medizincheck beim Hauptstadtklub.

Bundesligist Hertha BSC steht nach Informationen des Fachmagazins „Kicker“ kurz vor der Verpflichtung des Talents Sinan Kurt. Der 19-Jährige vom FC Bayern soll demnach am Mittwoch den Medizincheck beim Erstliga-Dritten absolvieren und im Anschluss einen Vertrag bis 2019 unterschreiben. Hertha nahm dazu am Dienstag keine Stellung. Ursprünglich wollte der Berliner Erstligist auch angesichts der Rückkehr mehrerer Langzeit-Verletzter in der Winterpause nicht auf dem Transfermarkt aktiv werden. Das Interesse an Offensivspieler Kurt hatte Trainer Pal Dardai allerdings schon beim Trainingsauftakt am Sonntag bestätigt. „Er ist ein großes Talent. Wenn es möglich ist, einen solchen Spieler zu kriegen, warum nicht?“, hatte Dardai gesagt.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Hackenberg über Bayern: „Die sprechen alle Deutsch!“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Finalsieg gegen Mainz: Bayern räumt Telekom Cup ab
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
Bayern sichtet Megatalent - und holt Luxemburg-Juwel
<center>Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen</center>

Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen

33,90 €
Deko-Anhänger "Bayern" 3tlg. mundgeblasen
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)</center>

Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)

109,00 €
Rucksack mit Diagonal-Träger (Loden)
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

15,80 €
Honigschlehe

Kommentare