Niederlage im Top-Spiel

Last-Minute-K.o. für den FC Bayern II

+
Nach einer erfolgreichen Serie musste das Team von Erik ten Hag wieder eine Pleite hinnehmen.

Würzburg - Im Top-Spiel der Regionalliga Bayern erlitt der zuletzt formstarke FC Bayern II einen Rückschlag – und verlor durch ein Last-Minute-Tor bei den Würzburger Kickers.

Es wäre die große Chance für den FC Bayern II gewesen, noch näher an den Spitzenreiter Kickers Würzburg heranzurücken. Doch das Team von Erik ten Hag musste sich nach zuletzt neun Spielen ohne Niederlage geschlagen geben. Vor 5.700 Zuschauern verloren die Bayern mit 0:1 (0:0). Das einzige Tor des Tages erzielte Adam Jabiri in der 87. Minute.

Vorangegangen war ein Angriff über die linke Seite über Dominik Nothnagel, dessen Hereingabe Jabiri verwertete. Kickers-Coach Bernd Hollerbach hatte mit der Einwechslung des 30-Jährigen ein glückliches Händchen bewiesen.

Die Würzburger haben damit die Tabellenführung gefestigt, thronen mit 43 Zählern an der Spitze, einen Punkt vor dem TSV 1860 II. Mit 34 Zählern rangiert der FC Bayern II weiterhin auf dem dritten Platz.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?
Supertalent Ante Coric: Einst sagte er dem FC Bayern ab - und jetzt?

Kommentare