1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Leon Goretzka teilt Video mit Kollegin vom FC Bayern: „Zeit, das zu ändern“

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Wichtige Botschaft: Bayern-Star Leon Goretzka bei Instagram.
Wichtige Botschaft: Bayern-Star Leon Goretzka bei Instagram. © Instagram@leon_goretzka

Vor dem Champions-League-Match der FC-Bayern-Frauen gegen PSG wendet sich Leon Goretzka bei Instagram an die Fans des deutschen Bundesliga-Rekordmeisters.

München - Leon Goretzka ist längst nicht mehr nur Fußballer des FC Bayern München*. Sondern mittlerweile auch ein gefeierter Star bei Instagram. 2,1 Millionen Follower sind bester Beleg für seine Beliebtheit bei Social Media. Und die vielen positiven Kommentare, die der 27-jährige Mittelfeldstratege bei Social Media zu seinen Postings einheimst.

FC Bayern München: Leon Goretzka gilt als Instagram-Star

Ein Beispiel: Als der gebürtige Bochumer Mitte Januar Fotos von seinem Reha-Training im Aqua-Gym postete - Bayern-Liebling Goretzka zeigte dabei bei Instagram sein eindrucksvolles „Muskelpaket“. Der meinungsstarke FCB-Profi sorgt aber auch immer wieder durch gesellschaftskritische Beiträge für Aufmerksamkeit - ob bei Instagram oder in Interviews.

Einen solch kritischen Beitrag postete Goretzka jetzt bei Instagram. Konkret: Er forderte die Fans des FC Bayern dazu auf, die Frauen des deutschen Bundesliga-Rekordmeisters* beim wichtigen Viertelfinal-Hinspiel in der Uefa Women‘s Champions League zahlreich und lautstark zu unterstützen.

Im Video: Bayern-Star Leon Goretzka arbeitet hart an Comeback

Die Bayern-Frauen tragen dieses am Dienstagabend, 22. März, ab 18.45 Uhr in der Allianz Arena in Fröttmaning aus. Ansonsten spielen sie in einem deutlich kleineren Stadion auf dem Campus des Bundesliga-Giganten*, der ebenfalls im Münchner Norden liegt.

Leon Goretzka: Bayern-Leader wirbt für Frauenfußball in München

In dem Beitrag ist er in einem Video zu sehen - statt seiner Stimme ist jedoch die einer jungen Frau zu hören. „Ich komme aus‘m Ruhrpott, spiele im Mittelfeld beim FC Bayern und in der Nationalelf“, sagt die Stimme, die dann aufgelöst wird: „Das bin ich, Linda Dallmann. Hätte aber auch Leon sein können.“ Die 27-jährige Dallmann stammt aus Dinslaken an den Stadtgrenzen zu Duisburg und Essen - und damit mitten aus dem Ruhrgebiet.

Frauen-Nationalspielerin: Linda Dallmann vom FC Bayern.
Frauen-Nationalspielerin: Linda Dallmann vom FC Bayern. © Instagram@leon_goretzka

Zur Einordnung: Die FCB-Frauen spielen laut Fachmagazin Kicker ansonsten auf dem Campus im Schnitt vor 845 Zuschauern. Schon Ehrenpräsident Uli Hoeneß galt indes als großer Förderer des Frauenfußballs, der bei den Bayern-Fans aber offenbar nicht den gewünschten Zuspruch findet. In der Frauen-Fußball-Bundesliga liegen die Münchnerinnen mit dieser Resonanz auf Platz vier der Zuschauer-Tabelle, die von Eintracht Frankfurt (im Schnitt 1160 Fans) und Turbine Potsdam (1060) angeführt wird.

FC Bayern München: Frauenfußball wird von Fans des Bundesliga-Rekordmeisters nur bedingt angenommen

Goretzka findet das offensichtlich zu wenig. Er schrieb in einem Kommentar zu seinem Posting vom Montag: „Wir sind beide Leader beim FC Bayern & spielen im Mittelfeld. Aber nur einer von uns bekommt die Aufmerksamkeit, die er verdient. Zeit das zu ändern! Zeigt euren Support morgen in der Allianz Arena!“ (pm) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare