Kuriose Situation in der Mixed-Zone

Nach Serbien-Spiel: Diese kleine Reporter-Frage brachte Leon Goretzka massiv aus dem Konzept ...

+
Nach dem Freundschaftsspiel gegen Serbien geriet ein Spieler im Interview ins Stottern.

Nationalspieler haben normalerweise auf jede Frage eine Antwort parat. Doch nach dem Länderspiel gegen Serbien geriet einer ins Stottern.

München - Mittwochabend reichte nach dem Spiel gegen die serbische Nationalmannschaft bereits eine harmlose Frage aus, um Leon Goretzka aus dem Konzept zu bringen. „Was nimmt man denn mit an Erkenntnissen für das Spiel gegen Holland“, fragte ein Journalist in der Mixed-Zone.

Goretzka blickte ungläubig umher, ehe er den Fragesteller bat, die Frage zu wiederholen. „Sorry, nochmal“, sagte er. „Ich war ehrlich gesagt ein bisschen abgelenkt von Ihrer Stimme“, gab er schließlich zu. Aber auch für Außenstehende war die Situation durchaus nachvollziehbar, schließlich war es kein Unbekannter, der dem Nationalspieler mit dem Mikrofon gegenüberstand.

Béla Réthy und Leon Goretzka nach dem Länderspiel: Kuriose Szene im ZDF

Ausnahmsweise war nämlich der ZDF-Reporter Béla Réthy in der Mixed-Zone, um nach dem Spiel Reaktionen einzuholen. Eigentlich ist sein Platz auf der Reportertribüne. Réthy hat schon zahlreiche Partien der Nationalmannschaft und von deutschen Klubs als Kommentator begleitet. Das war am Mittwoch nicht der Fall, schließlich hat RTL das Freundschaftsspiel übertragen.

„Ich mache ab und zu mal was anderes“, erklärte Réthy dem verdutzten Spieler, um gleich eine Vorstellung anzuschließen. „Ich bin Béla Réthy, hallo.“ Das war Goretzka natürlich bekannt. Er kenne die Stimmte bereits seit seiner Kindheit, sagte er ehrfurchtsvoll...

dg

Auch interessant

Meistgelesen

Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
Der Kreuzband-Künstler: Zu diesem Doc pilgern Sané, die Bayern-Stars und andere
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“
FCB-Star nach Peinlich-Remis sauer: „Will nicht sagen, das war überheblich, aber ...“
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Völlig kurios! Bayern-Albtraum feiert jetzt Erfolge in ganz anderer Sportart
Zu wenig Punkte, zu viele Gegentore: FC Bayern so schlecht wie unter Klinsmann
Zu wenig Punkte, zu viele Gegentore: FC Bayern so schlecht wie unter Klinsmann

Kommentare