Letztes Auswärtsspiel des Jahres gegen Illertissen

Live-Ticker: Bayern Amateure wollen „konsequent den Abschluss suchen“ 

+
Gegen den FV Illertissen will der FC Bayern die Serie von drei Partien ohne Sieg stoppen.

Am kommenden Samstag steht für die Bayern Amateure das letzte Auswärtsspiel des Jahres auf dem Programm. Die Münchner gastieren beim Tabellenelften FV Illertissen.

Während die kleinen Bayern seit drei Spielen auf einen Sieg warten, ist der FV Illertissen seit fünf Spielen ungeschlagen. Am vergangene Wochenenden feierten die Illertissener einen deutlichen 3:0-Auswärtserfolg gegen den Spitzenreiter VfR Eichstätt. Das Hinspiel entschieden die Münchner mit 2:0 für sich. FCB-Trainer Seitz warnt seine Mannschaft vor dem Tabellenelften: „Mit Illertissen wartet ein Gegner auf uns, der auf Kontersituationen lauert und versuchen wird, defensiv stabil zu stehen.“

Der Rekordmeister hatte in den letzten Spielen Probleme mit tief stehenden Teams, die bei Ballbesitz schnell umschalten. „Darauf müssen wir uns einstellen“, betont Seitz, „und aus den letzten Wochen lernen, um diese Situationen besser zu verteidigen.“ 

Die Bayern haben in den letzten drei Spielen nur einen Treffer erzielt. Nach dem Spiel gegen Pipinsried vergangene Woche bemängelte Seitz die wenigen Torchancen, die sich seine Mannschaft erarbeitet. „Wir wollen in der Offensive konsequenter die Abschlüsse suchen“, sagt deshalb der 44-Jährige.

Die Bayern müssen weiterhin auf die Langzeitverletzten Awoudja, Strein, Rieg und Nollenberger verzichten. Auch für Mayer, Will, Zaiser und Türkkalesi ist kein Einsatz am Samstag möglich. Ob Ron-Thorben Hoffmann im Tor stehen kann, ist fraglich. Hoffmann war unter der Woche für die U19 in der UEFA Youth League im Einsatz.

Bislang könnten die Bayern im November noch kein Spiel gewinnen. Die Münchner stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit 38 Punkten haben sie drei Punkte Rückstand auf Eichstätt. Die kleinen Bayern haben allerdings drei Spiele weniger auf dem Konto.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
Wer wird Bayern-Trainer? Hansi Flick schwärmt von einem Kandidaten
„Die Chemie hat nicht mehr gestimmt“ - Kovac-Aus lässt Hernandez kalt 
„Die Chemie hat nicht mehr gestimmt“ - Kovac-Aus lässt Hernandez kalt 
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: So endete die Partie am 14. Spieltag
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München: So endete die Partie am 14. Spieltag
Nach Nein zu Pochettino: Jetzt gibt es offenbar einen anderen Favoriten als Bayern-Trainer
Nach Nein zu Pochettino: Jetzt gibt es offenbar einen anderen Favoriten als Bayern-Trainer

Kommentare