Südderby in Augsburg

Ticker: Bayern schießt den FCA ab

+

Augsburg - Schwaben gegen Oberbayern, FC Augsburg gegen den FC Bayern - und diesmal war das Derby ein echtes Topspiel. Der Ticker zum Nachlesen 

FC Augsburg - FC Bayern München   0:4 (0:0)

Tore: 0:1 Benatia (57.), 0:2 Robben (60.), 0:3 Lewandowski (68.), 0:4 Robben (70.)

FC Augsburg: Manninger - Verhaegh, ‪‎Hong‬, Klavan, Baba - Baier - Bobadilla, Feulner, Altintop, Werner (70. Esswein) - Djurdjic (64. Mölders)

FC Bayern München: Neuer - Rafinha, Boateng, Benatia, Bernat - Rode, Alonso (74. Götze) - Robben (77. Müller), Schweinsteiger (71. Hojbjerg), Ribéry - Lewandowski

Das war's in Augsburg! Nach zwei Toren von Arjen Robben sowie einem Treffer von Medhi Benatia und Robert Lewandowski siegt der FC Bayern hier mit 0:4. In Kürze folgt noch ein ausführlicher Spielbericht sowie Bilder und Noten zum Spiel.

Bayern überrennen den FC Augsburg - Bilder & Noten

Bayern überrennen den FC Augsburg - Bilder & Noten

90. Minute: Mölders rennt allein auf Neuer zu, doch es kommt nur ein Schüsschen heraus.

85. Minute: Augsburg macht nochmal mehr nach vorne, doch echte Chancen springen nicht heraus.

80. Minute: Lewandowski noch einmal mit einem schönen  Drehschuss, doch ein Augsburger Bein ist dazwischen. Der Eckball bringt nichts ein. macht aber auch nichts.

77. Minute: Letzter Wechsel bei den Münchnern: Thomas Müller ersetzt den Doppeltorschützen Robben.

74. Minute: Götze kommt für Alonso.

71. Minute: Hojbjerg ersetzt Schweinsteiger und auch der FCA wechselt nochmal.

70. Minute: Jetzt wird es deutlich hier! Robben macht sein zweites Ding aus dem Gewühl heraus.

68. Minute: TOOOR FÜR DEN FC BAYERN! ROBERT LEWANDOWSKI TRIFFT aus 20 Metern flach ins kurze Eck!

63. Minute: Nicht unerwartet und nicht unverdient gehen die Bayern hier durch zwei schnelle Treffer hintereinander in Führung. Beim FCA ersetzt Mölders den bemühten Djurdjic.

60. Minute: TOOOOR FÜR DIE BAYERN! ARJEN ROBBEN! Der Holländer bekommt nach einer Flanke von Ribéry den zweiten Ball und schlenzt ihn auf seine unnachahmliche Art in das lange Eck. Wahnsinnsding!

57. Minute: TOOOOOR FÜR DIE BAYERN! BENATIA trifft nach langem Freistoß von Ribéry. Der Marokkaner lenkt den Ball mit dem Kopf an den langen Pfosten.

55. Minute: Wieder Ribéry und diesmal MUSS er ihn eigentlich machen! Ein hoher Pass wird von Schweinsteiger per Kopf auf den Franzosen aufgelegt, der läuft allein auf den FCA-Kasten zu, doch sein Schuss geht am Kasten vorbei.

53. Minute: Bayern erhöht jetzt die Schlagzahl. Ribéry versucht es flach von der linken Strafraumecke. Wieder ist Manninger dran.

50. Minute: Gefährliche Ecke der Bayern! Alonso drückt den Ball und Manninger kratzt ihn gerade noch so von der Linie. Das wäre es gewesen..

48. Minute: Augsburg hat sich was vorgenommen! Werner und Altintop dringen gemeinsam in den Bayern-Strafraum ein und fordern Elfer wegen Handspiel. War aber nix.

46. Minute: Und weiter geht's. Weder Weinzierl noch Guardiola wechseln.

Halbzeit in Augsburg! Kurz vor dem Pfiff gibt es noch eine strittige Szene: Ein langer Ball auf Werner wird zunächst von Manuel Neuer 40 Meter vor dem eigenen Tor abgefangen, als dieser jedoch nachsetzt pfeift der Schiedsrichter ab. Eine sehr interessante erste Hälfte ist vorbei!

44. Minute: In den letzten Minuten spielt sich das Geschehen im Mittelfeld ab. Hart umkämpft aber meist fair. Man darf gespannt sein, was sich Pep Guardiola für die zweite Halbzeit so überlegt. Von taktischen bis personellen Wechseln stehen ihm alle Möglichkeiten offen.

38. Minute: Nun wieder mehr von den Gastgebern: Zwei lukrative Freistoß-Situationen folgen dicht aufeinander. Die Bayern halten hier robust dagegen! Die Standards bringen auch keine Gefahr für Neuers Kasten.

33. Minute: Jetzt mal! Robben wuselt sich von links in den Strafraum hinein und zieht ab! Doch Manninger hat seine Hände schnell oben.

30. Minute: Nach ein paar Anweisungen von Pep kommen die heute Schwarz-Roten aber auch wieder vor das FCA-Tor. Doch wirklich zwingende Dinger sind auch von Lewandowski nicht dabei.

26. Minute: Gute Möglichkeit für die Schwaben! Mit drei Mann laufen die Gastgeber auf Boateng und Benatia zu, doch letzterer luchst Altintop den Ball noch ab und klärt die Situation.

22. Minute: Franck Ribéry probiert es mal mit einem Solo. Der Franzose zieht am Sechzehner nach innen und schießt mit rechts. Manninger hat den Ball im Nachfassen.

20. Minute: Nach 20 Minuten lässt sich sagen: Es ist das erwartet schwere Spiel für den FCB. Denn der FCA ist genauso kratzbürstig wie man ihn kennt.

18. Minute: Manuel Neuer musste schon einige male weit aus seinem Kasten heraus. Sieht fast schon so aus wie gegen Algerien, ohne den Augsburgern hier zu nahe treten zu wollen.

16. Minute: Die Bayern kommen nun deutlich schwerer durch die Reihen des FCA. Hin und wieder rutscht auch ein Spieler aus. Der Rasen scheint wohl etwas glitschig zu sein.

12. Minute: Nachdem die Münchner die ersten zehn Minuten viel Druck erzeugt haben, lassen sie nun die Augsburger mal etwas mehr machen.

8. Minute: Robben mal ganz un-Robben-mäßig! Flach aus 20 Metern ins kurze Eck. Doch der Ball geht am FCA-Kasten vorbei. Einen guten Meter.

6. Minute: Erster Angriff der Gastgeber: Eine Flanke von links kommt zwar auf Neuers Tor, doch hinter Babas Kopfball ist keine Power.

5. Minute: Die Augsburger stehen hier extrem hoch. Dadurch bieten sich den Bayern (heute in den CL-Trikots) natürlich Räume. Der erste Eckball bringt aber - wenig überraschend - nichts ein.

3. Minute: Hoher Ball auf Lewandowski. Der wird 36 Meter vor Manningers Kasten heruntergedrückt. Der Freistoß von Alonso segelt auf Schweinsteigers Kopf, fliegt danach aber ungefährlich über die Grundlinie.

1. Minute: Und es geht gleich mal los mit einem Fehlpass von Alonso. Ein halbhoher Seitenverlagerer nach rechts wird von einem Augsburger abgefangen.

1. Minute: Der Ball rollt! Die Bayern eröffnen das Südderby.

15.25 Uhr: In fünf Minuten geht es los. Die Mannschaften stehen im Spielertunnel. In den Blicken: Konzentration und Vorfreude.

15.05 Uhr: Um auf Platz eins überwintern zu können, wäre das einfachste natürlich ein Dreier im Schwabenland. Sollte es aber nicht zu einem Sieg reichen, können die Münchner vielleicht auf den SC Paderborn hoffen. Der spielt nämlich am Sonntagabend gegen den derzeitigen Tabellenzweiten aus Wolfsburg.

14.50 Uhr: Für die Münchner geht es heute nicht "nur" um drei Punkte. Auch die vorzeitige Herbstmeisterschaft könnte der Rekordmeister heute klar machen. Die Augsburger präsentieren sich aber nicht erst seit dieser Saison als unangenehmer Gegner. Nicht von ungefähr stehen die Schwaben auf Platz drei.

14.35 Uhr: Trainer Pep Guardiola bleibt seinem Rotationsprinzip also auch gegen die Schwaben treu. Bastian Schweinsteiger kommt zu seinem zweiten Einsatz in der ersten Elf in dieser Saison. Allerdings wohl weniger auf der gewohnten Sechs als mehr auf einer offensiveren Position - zumindest ist das unsere Interpretation. Aber bei den Bayern weiß man ja derzeit nie.

14.25 Uhr: Und hier die Startformation der Gastgeber: Manninger - Verhaegh, ‪‎Hong‬, Klavan, Baba - Baier - Bobadilla, Feulner, Altintop, Werner - Djurdjic

14.20 Uhr: Mit der folgenden Elf starten die Roten im Derby gegen den FCA: Neuer - Rafinha, Boateng, Benatia, Bernat - Rode, Alonso - Robben, Schweinsteiger, Ribéry - Lewandowski

14.15 Uhr: Servus und herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie am 17. Spieltag des FC Bayern beim FC Augsburg. Wir starten gleich mit den Aufstellungen!

Vorbericht

FC Augsburg gegen FC Bayern - da war doch was? Am 5. April dieses Jahres war es der FCA, der dem FC Bayern nach 53 Pflichtspielen ohne Niederlage die erste Pleite beibrachte. 1:0 hieß es am Ende und die Bayern (zugegeben mit umgekrempelter Mannschaftsaufstellung) waren entzaubert.

Da ist also noch eine Rechnung offen. Am Samstag tritt der Rekordmeister erneut in Schwaben an - und diesmal sollen alle drei Punkte wieder mit nach München genommen werden. Blickt man auf die Bilanz zwischen beiden Teams, wäre das auch keine Überraschung. Seit dem Aufstieg der Augsburger im Jahr 2011 trafen FCA und FCB acht Mal aufeinander, Bayern gewann dabei sieben Duelle (16:3 Tore).

Aber aufgepasst, ihr Roten! Der FCA spielt seine bislang beste Saison in der Vereinsgeschichte und steht aktuell sensationell auf Tabellenplatz drei. Vier Siege in Folge stehen zu Buche, die letzten fünf Heimspiele konnte man allesamt für sich entscheiden.

Wie sich der FC Bayern schlägt, erfahren Sie hier im Live-Ticker.

Anstoß in der Augsburger SGL Arena ist am Samstag um 15.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Rummenigge: Nur so locken wir absolute Topstars zum FC Bayern
Rummenigge: Nur so locken wir absolute Topstars zum FC Bayern
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare