Aufstiegsspiel zur 3. Liga

Bayern II: Fortuna Köln schlägt kurz vor Schluss zu

+
Bitter: Das Team von Erik ten Hag kassierte kurz vor Schluss den Gegentreffer.

FC Bayern München II - Der FC Bayern München II hat kurz vor Schluss das erste Relegationsspiel gegen Fortuna Köln verloren. Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Die Partie ist aus! Fortuna Köln gewinnt nicht unverdient mit 1:0. Trotzdem haben die kleinen Bayern Mut bewiesen und ein engagiertes Spiel gezeigt. Vor hoffentlich ausverkauftem Haus am Sonntagnachmittag ist noch alles drin.Natürlich berichten wir auch dort im Live-Ticker!

92. Minute: Das Spiel ist aus.

91. Minute: Die Bayern versuchen noch mal alles. Doch Schöpf scheitert aus spitzem Winkel an Fortuna-Schlussmann Poggenborg.

90. Minute: Den Bayern bleibt nicht mehr viel Zeit. Bei Fortuna Köln kommt jetzt Kwane für Kraus.

87. Minute: Das gibt es doch nicht. Kurz vor Schluss trifft die Fortuna zum 1:0. Der Torschütze: Thomas Kraus. Die Führung kommt zu diesem Zeitpunkt unverdient. Die kleinen Bayern hatten zuletzt mehr vom Spiel.

84. Minute: Bayern setzt zur Schlussoffensive an. Die Fortuna steht nur noch in der eigenen Hälfte.

83. Minute: Rudelbildung auf dem Platz. Scholz hat Aydogmus fies niedergestreckt, doch der Schiedsrichter kann de Situation beruhigen.

Bayern verliert gegen Fortuna Köln: Die Bilder des Spiels

Fortuna Köln vs. Bayern München II: Die Bilder zum Spiel

59. Minute: Der

83. Minute: Bei der Fortuna steht jetzt Kialja für Steffen auf dem Feld.

82. Minute: Schöpf wird auf links gefoult. Doch der Freistoß von Benno Schmitz bleibt in der Mauer hängen.

76. Minute: Steven Ribéry kommt für Kevin Friesenbichler.

75. Minute: Die Schlussvirtelstunde läuft. Köln riskiert jetzt deutlich mehr. Doch die Bayern stehen sicher.

70. Minute: Die Fortuna-Fans machen jetzt richtig Alarm. Mit einem 0:0 nach München reisen, dürfte zu wenig sein. Vor allem, wenn die Bayern-Fans das Grünwalder Stadion in einen Hexenkessel verwandeln.

68. Minute: Der erste Wechsel des Spiels: Sallahi kommt für Weihrauch.

65. Minute: Die Fortuna jetzt mit leichtem Übergewicht. Keeper Raeder parierte gerade einen Distanzschuss. Auf den Bayern-Torwart ist Verlass.

61. Minute: Die Stimmung hier in Köln ist unglaublich. Gänsehaut pur. Kein Wunder. Im Südstadion fiebern 10.100 Zuschauer mit. Das Stadion ist ausverkauft.

Ball rollt wieder. Die Bayern-Fans singen im Chor und haben die Zündelei beendet.

55. Minute: Die Partie ist unterbrochen. Schon wieder Pyros im Bayern-Block. Der Stadionsprecher richtet mahnende Worte an die Fans.

50. Minute: Schöpf mit einer guten Chance. Das Top-Talent zieht von der Mittenach links, macht zwei Übersteiger und zieht ab. Knapp vorbei.

48. Minute: Jetzt brennts im Stadion. Die Bayern-Fans zünden Pyro im Block. Beide Mannschaften sinf ohne Wechsel aus der Kabine gekommen.

46. Minute: Und weiter geht's. Die Bayern-Fans sorgen hier für eine fantastische Stimmung.

45. Minute: Halbzeit im Südstadion! In einer kampfbetonten Partie sind die Bayern spielerisch besser und hatten Pech, als Friesenbichler den Pfosten trifft. Allerdings hatten auch die Gastgeber zwei gute Chancen. Das Unentschieden zur Halbzeit geht somit in Ordnung. Hier geht's in wenigen Minuten weiter.

44. Minute: Was für ein Pech für Kevin Friesenbichler. Ein Fortuna-Verteidiger verfehlt in Slapstick-Manier den Ball. Friesenbichler spritzt dazwischen und zieht sofort ab. Der Ball knallt an den Pfosten.

43. Minute: Puh!!! Ein Angreifer der Kölner fällt im Sechzehner. Die Heimfans fordern Strafstoß, doch der Unparteiische entscheidet auf Stürmerfoul.

42. Minute: Lukas Raeder ist bisher ein bombensicheren Rückhalt. Zum wiederholten Mal schnappt er sich einen hohen Ball der Fortunen und vernichtet die Angriffsbemühungen.

41. Minute: Wieder ein Konter der Hausherren. Doch dieses Mal hat Wein gut aufgepasst und klärt vor dem pfeilschnellen Aydogmus.

39. Minute: Spielerisch sind die Bayern klar besser. Kämpferisch halten sie im ersten Durchgang super dagegen. Fehlt nur noch der erste Hochkaräter. Obwohl die Fortuna relativ passiv steht, hat die Elf von Uwe Koschinat schon zwei sehr gute Chancen vergeben.

35. Minute: Tobias Schweinsteiger schindet auf der linken Seite einen Freistoß. Vielleicht klappt's ja über eine Standardsituation. Die Hereingabe von Vrzogic ist aber zu flach und die Hausherren können klären.

32. Minute: Langsam ist die Defensive der kleinen Bayern etwas zu löchrig. Tobias Steffen ist auf der linken Seite durch und zieht in den Strafraum. Anstatt selbst den Abschluss zu suchen, flankt er lieber. Zum Glück die falsche Entscheidung.

31. Minute: Hut ab vor den 2.500 mitgereisten Bayern-Fans. Sie peitschen ihre Mannschaft mit aller Leidenschaft nach vorne.

28. Minute: Riesendusel für die Bayern. Kölns Top-Torjäger Aydogmus läuft von links in den Sechzehner frei auf's Tor zu. Sein Schuss klatscht an den Pfosten. Glück für die Bayern.

22. Minute: Der couragierte Auftritt der ten-Hag-Elf überrascht. Was die Gastgeber hingegen anbieten, ist viel zu wenig. Weiter so!

20. Minute: Erste Ecke für die Bayern. Der Ball landet bei Friesenbichler, der es mit einem Drehschuss versucht. Die Kugel geht aber links am Tor vorbei.

16. Minute: Jetzt geht es mal schnell über rechts. Schöpf zeigt seinem Gegenspieler die Hacken, aber seine Flanke ist zu ungenau. Aber so kann es gehen.

13. Minute: Strieder kann weitermachen und die Ecke der Fortuna ist harmlos. Raeder pflückt das Leder sicher.

12. Minute: Ecke für Köln. Doch zunächst muss Rico Strieder behandelt werden. Er hat etwas abgekriegt und krümmt sich vor Schmerzen. Hoffentlich kann er weitermachen.

10. Minute: Die Gastgeber stehen kompakt. Bis zum Strafraum kommen die kleinen Bayern, aber dann ist Schluss. Trotzdem ist es ein äußerst engagierter Auftritt in den ersten zehn Minuten.

8. Minute: Die Bayern haben bisher viel Ballbesitz. Vor das Tor der Fortunen sind sie bisher aber noch nicht gekommen. Egal, es ist ja noch genug Zeit.

5. Minute: Riesenchance für die Hausherren. Hamdi Dahmani ergattert den Ball und ist durch sein Schuss geht aber über den Kasten von Lukas Raeder. Durchatmen!

3. Minute: Die Bayern übernehmen gleich zu Beginn das Kommando. Keine Spur von Nervosität bisher.

1. Minute: Und ab dafür. Der Ball rollt. Pack mas!

+++ 19:00 Uhr +++ Sensationell! Die Bayern-Fans trumpfen mit einer Chroeo auf. Vom Feinsten!

+++ 18:59 Uhr +++ Die Mannschaften betreten den Rasen. Die 10.000 Zuschauer jubeln ihren Mannschaften entgegen.

+++ 18:55 Uhr +++ Mit "Highway to hell" wird die ohnehin schon geile Stimmung noch einmal angeheizt. Der Stadionsprecher ist auch in bestechender Form.

+++ 18:54 Uhr +++ So langsam fühlt sich das Stadion. Die Spannung steigt. Die Bayern-Fans singen sich warm.

+++ 18:54 Uhr +++ So langsam fühlt sich das Stadion. Die Spannung steigt. Die Bayern-Fans singen sich warm.

+++ 18:50 Uhr +++ Noch knapp zehn Minuten. Vorher wird noch einmal der Rasen gesprengt. Ob das bei der heutigen Witterung sein muss?

+++ 18:31 Uhr +++ Die Aufstellungen sind da. Der FC Bayern tritt mit folgendem Team an:

Lukas Raeder, Dennis Chessa, David Vrzogic, Daniel Wein, Kevin Friesenbichler, Angelos Oikonomou, Benno Schmitz, Alessandro Schöpf, Rico Strieder, Tobias Schweinsteiger, Patrick Weihrauch

Trainer: Erik ten Hag

Die Aufstellung des SC Fortuna Köln: André Poggenborg, Florian Hörnig, Oliver Laux, Jan- André Sievers, Kristoffer Andersen, Hamdi Dahmani, Markus Pazurek, Sebastian Zinke, Ercan Aydogmus, Thomas Kraus, Tobias Steffen

Trainer: Uwe Koschinat

+++ Für Fußball-Romantiker ist das Südstadion ein Traum. Bis auf die Haupttribüne gibt es hier nur Stehplätze. Das verspricht eine erstklassige Stimmung. Beide Fanlager singen sich bereits warm.

+++ 18:30 Uhr +++ Endlich sind wir im Südstadion angekommen. Nach mehr als sechs Stunden Fahrt sind wir heiß wir Frittenfett. Genau wie die gut 2.500 Bayern-Fans, die bereits vor Spielbeginn mächtig Betrieb machen.

+++ 18:28 In einer halben Stunde gehts los. Gänsehaut-Stimmung im Stadion. Die zweite Mannschaft des FC Bayern wird eine rote Wand hinter sich haben.

+++ 16:35 Das Live-Ticker-Team ist kurz vor Köln. Busse auf der Autobahn sorgen schon mal für ein kleines Kribbeln im Bauch. Einige Bayern-Fanbusse rollen an. Das Stadion wird heute voll. 14.944 passen rein. Erste Bilder und Eindrücke von der Anreise findet ihr auf unser FB-Seite "FC Bayern News".

+++ 14:14 Fortuna-Coach Koschinat und sein Team sind heiß auf das Heimspiel gegen die Bayern. „Wir sind alle froh, dass es endlich losgeht. Ich hoffe, ich kann den Jungs alles bestmöglich mitgeben, damit wir mit einem guten Ergebnis nach München fahren können“, sagt der Trainer dem "Express". Und fügte an: „Die Jungs sollen das Spiel genießen. Schließlich ist es verdammt lange her, dass das Stadion zuletzt ausverkauft war. Ich habe den Eindruck, dass die Mannschaft richtig gierig auf den Aufstieg ist und alle anderen Faktoren außer Acht lässt“. „Wir können nach dem Pokalsieg im letzten Jahr und dem Regionalliga-Titel noch einen draufsetzen. Das ist unser gemeinsames Ziel.“

+++13:23 Tobias Schweinsteiger fordert im Interview: "Alle müssen kämpfen!"

+++ 13:18 Für den Gastgeber steht in den Partien gegen Bayern einiges auf dem Spiel: Laut "Kölner-Stadtanzeiger" wird Investor Michael Schwetje sein Engagement im Falle des Nicht-Aufstiegs deutlich zurückfahren

+++ 12:58: Daniel Van Buyten ist für`s Hinspiel noch keine Option, zukünftig könnte der Belgier jedoch die zweite Mannschaft unterstützen

+++ 12:22: Auch die Fortuna muss auf einige Leistungsträger verzichten: Ozan Yilmaz, Albert Streit, Daniel Flottmann und wohl auch auf Tobias Fink werden den Kölnern heute Abend nicht zur Verfügung

+++ 12:08: Mitchell Weisers Berater Norbert Nasse hat sich zu den Vorwürfen an seinen Schützling geäußert. „Es gab vor Wochen Überlegungen von Mitchells Seite, in der Reserve zu spielen, aber wir haben uns einvernehmlich für oben entschieden. Er ist also Lizenzspieler, war zuletzt im Bundesliga-Kader und ist deswegen nicht bei der Zweiten dabei. „Man muss sich auch von Seiten des Vereins entscheiden, wo Mitchells Weg hingeht.“", sagte er der Bild-Zeitung.

+++ 11:57: Kölns Trainer Uwe Koschinat hat auch als Spieler schon Bundesliga-Erfahrung gesammelt: Der ehemalige Abwehrspieler war bis 1993 beim VfL Wolfsburg unter anderem in der 2. Liga aktiv

+++ 11:47: Das Spiel im Kölner Südstadion ist ausverkauft: 10.160 Zuschauer werden erwartet

+++ 11:38 Uhr: Neben Hojbjerg, Weiser und Green fehlt dem FCB auch Keeper Raif Husic, der bei U18-Nationalmannschaft des DFB weilt

+++ Herzlich Willkommen zum Live-Ticker! Heute Abend gilt`s für die kleinen Bayern, um 19 Uhr tritt Erik ten Hags Mannschaft beim SC Fortuna Köln an - Fußball-Vorort ist live dabei! +++

Für die Elf von Trainer Erik ten Hag wird es ernst. Am Mittwochabend tritt die U23 des FC Bayern im ausverkauften Südstadion in Köln gegen die Fortuna an. Fussball Vorort berichtet bereits ab ca. 9:30 Uhr und liefert alle Details und Informationen zum Spiel gegen die Rheinländer.

Nicht im Kader der kleinen Bayern ist Mitchell Weiser. Der gebürtige Kölner ist bereits im Urlaub, was nicht bei allen Bayern-Fans auf Zustimmung stößt. Der 20-Jährige, der in dieser Saison bereits 19 Mal für die Reserve des Rekordmeisters aufgelaufen ist, verteidigt sein Vorgehen via Twitter. Auch Pierre-Emile Höjbjerg steht Erik ten Hag nicht zur Verfügung. Der Däne tritt am Abend mit der Nationalmannschaft in Kopenhagen gegen Schweden an.

Außerdem fehlt Julian Green. Der Bayern-Youngster hat den Sprung in Jürgen Klinsmanns US-Kader gepackt und bereitet sich mit der Nationalmannschaft akribisch auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vor. Gemeinsam mit Tobias Schweinsteiger war Green in dieser Saison mit 14 Treffern erfolgreichster Torschütze. Erik ten Hag hätte ihn natürlich gerne mit an Bord gehabt: "Es ist enttäuschend, dass man nicht über alle Spieler verfügen kann, die zum Kader gehören", sagte er am Montag. Dennoch freut er sich für den 18-Jährigen und glaubt an dessen Chance im US-Team: "Ich kann mir vorstellen, dass er auch als Joker kommt. Ich schätze ihn und traue ihm das zu."

Für die Elf von Trainer Erik ten Hag wird es ernst. Am Mittwochabend tritt die U23 des FC Bayern im ausverkauften Südstadion in Köln gegen die Fortuna an. Fussball Vorort berichtet bereits seit dem Morgen und liefert alle Details und Informationen zum Spiel gegen die Rheinländer.

Nicht im Kader der kleinen Bayern ist Mitchell Weiser. Der gebürtige Kölner ist bereits im Urlaub, was nicht bei allen Bayern-Fans auf Zustimmung stößt. Der 20-Jährige, der in dieser Saison bereits 19 Mal für die Reserve des Rekordmeisters aufgelaufen ist, verteidigt sein Vorgehen via Twitter. Auch Pierre-Emile Höjbjerg steht Erik ten Hag nicht zur Verfügung. Der Däne tritt am Abend mit der Nationalmannschaft in Kopenhagen gegen Schweden an.

Außerdem fehlt Julian Green. Der Bayern-Youngster hat den Sprung in Jürgen Klinsmanns US-Kader gepackt und bereitet sich mit der Nationalmannschaft akribisch auf die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vor. Gemeinsam mit Tobias Schweinsteiger war Green in dieser Saison mit 14 Treffern erfolgreichster Torschütze. Erik ten Hag hätte ihn natürlich gerne mit an Bord gehabt: "Es ist enttäuschend, dass man nicht über alle Spieler verfügen kann, die zum Kader gehören", sagte er am Montag. Dennoch freut er sich für den 18-Jährigen und glaubt an dessen Chance im US-Team: "Ich kann mir vorstellen, dass er auch als Joker kommt. Ich schätze ihn und traue ihm das zu."

http://bit.ly/TSXj52

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Transfergerücht: Mbappé zum FC Bayern? Jetzt spricht der Überflieger
Transfergerücht: Mbappé zum FC Bayern? Jetzt spricht der Überflieger
Kritik an Bayerns Meisterfeier: Unsportlich und peinlich
Kritik an Bayerns Meisterfeier: Unsportlich und peinlich
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?

Kommentare