Bayern verliert in Manchester

Ticker: Agüero schenkt Neuer drei Buden ein

+

Manchester - Der FC Bayern hat zum ersten Mal seit 18 Pflichtspielen wieder eine Partie verloren. Gegen Manchester City führte man in Unterzahl noch bis fünf Minuten vor Schluss, ehe zwei Unkonzentriertheiten den Erfolg kosteten. Hier können Sie das Spiel im Ticker nachlesen.

Manchester City - FC Bayern München   3:2 (1:2)

Tore: 1:0 Agüero (21./Elfmeter), 1:1 Xabi Alonso (40.), 1:2 Lewandowski (45.), 2:2 Agüero (85.), 3:2 Agüero (90.+1)

Bes. Vorkommnis: Rote Karte für Benatia (21./Notbremse)

Die Aufstellungen:

Manchester City: 1 Hart - 3 Sagna (68. Zabaleta), 20 Mangala, 4 Kompany, 22 Clichy - 6 Fernando, 7 Milner (66. Jovetic) - 15 Navas, 18 Lampard, 8 Nasri - 16 Agüero (90.+4 Demichelis).

FC Bayern München: 1 Neuer - 13 Rafinha, 17 Jerome Boateng, 18 Bernat - 34 Hojbjerg, 3 Alonso, 20 Rode (24. Dante) - 10 Robben, 7 Ribery (80. Schweinsteiger) - 9 Lewandowski (84. Shaqiri).

Bank: Zingerle -  Shaqiri, Götze, Müller, Schweinsteiger, Gaudino.

Schiedsrichter: Pavel Kralovec

Zuschauer: 47.726

Update vom 16. Februar 2015: Trotz der Niederlage sind die Bayern als Gruppenerster sicher im Achtelfinale. Dort wartet am Dienstag Schachtjor Donezk auf den deutschen Rekordmeister. Alle Infos zum Spiel gibt's in unserem Live-Ticker!

Bayern verliert in Manchester - ein Mal Note 5

Bayern verliert in Manchester - ein Mal Note 5

Hier geht's zum Spielbericht

Internationalen Pressestimmen zur Bayern-Niederlage

90.+4 Minute: Das Spiel ist aus! Bayern verliert erstmals seit 20 Pflichtspielen wieder! Ein Geschenk für die Engländer! Bis fünf Minuten vor Schluss hatten die in Unterzahl agierenden Münchner noch 2:1 geführt. Ärgerlich!!!

90.+4 Minute: Demichelis kommt für Agüero.

90.+1 Minute: Tor für Manchester City!

Boateng patzt, verliert vor dem Strafraum den Ball an Agüero. Der Argentinier reagiert blitzschnell und schiebt den Ball an Neuer vorbei.

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit!

87. Minute: Ärgerlich, dass das jetzt noch passiert ist. Die Wiesn war doch schon gemäht ...

85. Minute: Tor für Manchester City! Sergio Agüero trifft!

Missverständnis im Mittelfeld zwischen Alonso und Rafinha. Der Ball landet bei Sergio, der den Turbo anwirft und Dante im Laufduell keine Chance lässt. Präziser Schuss mit links, rechter Innenpfosten, Tor.

85. Minute: Robben rückt in die Spitze.

84. Minute: Dritter Bayern-Wechsel bei Bayern: Shaqiri bekommt noch ein paar Minuten.

83. Minute: Es sieht nicht so aus, als würde den Engländern, bei denen derzeit übrigens nur noch zwei Engländer tatsächlich auf dem Feld stehen, noch was einfallen.

80. Minute: Jetzt kommt er, der Schweinsteiger. Sein erstes Spiel in der Champions League seit dem, Achtung Augen zuhalten, 0:4 im Halbfinal-Rückspiel in der vergangenen Saison gegen Real Madrid. Ribéry verlässt den Platz.

78. Minute: Währenddessen hat sich Manuel Neuer wegen Zeitspiels eine Gelbe Karte eingefangen. Nicht so clever.

78. Minute: Schweinsteiger zieht sich aus! Also nur seine Trainingsjacke. Aber was das bedeutet, wissen wir ja alles.

76. Minute: Freistoß City von der rechten Seite. Neuer kommt raus und klärt mit einer Faust.

75. Minute: Wie Boateng eben Agüero abgekocht hat - à la bonheur!

74. Minute: Wie sagt man so schön: Die letzte Konsequenz bei Manchester fehlt.

70. Minute: Ist schon beeindrucken, wie sehr die Bayern das Geschehen hier dominieren. Sie spielen immerhin in Unterzahl. Ist nicht zu bemerken.

68. Minute: Positionsgetreuer Wechsel bei City: Zabaleta kommt für Sagna. Nur dass der Argentinier in der Offensive stärker ist als der Franzose.

66. Minute: City verstärkt die Offensive. Jovetic ersetzt Milner.

65. Minute: Weitschuss von Robben. Aber der ist sogar für einen englischen Keeper keine Gefahr. Joe Hart hält.

60. Minute: Clichy sieht wegen Foulspiels an Boateng die Gelbe Karte.

60. Minute: A bisserl ist's abgeflaut in der zweiten Halbzeit, das Spiel. Das bedeutet aber, dass die Bayern hier derzeit alles im Griff haben.

54. Minute: Von Bastian Schweinsteiger übrigens noch nichts zu sehen beim Aufwärmen. Mal sehen, ob der Weltmeister auch sein Champions-League-Debüt in dieser Saison feiern darf heute.

52. Minute: Schöner Schlenzer von Milner vom linken Strafraumeck. Knapp über den rechten Winkel. Aufpassen jetzt, Bayern!

50. Minute: City will's wissen! Navas prüft Neuer aus spitzem Winkel! Aber Manu ganz stark!

48. Minute: Beeindruckende Statistik zu Xabi übrigens: Der Spanier spielte in der ersten Halbzeit 70 Pässe! Das GESAMTE Mittelfeld von City spielte gerade einmal 59 Pässe!

47. Minute: Die erste Chance der zweiten Halbzeit hat ... der FC Bayern! Xabi Alonso zielt nach Vorlage von Ribéry aber zu hoch.

46. Minute: Weiter geht's!

Keine Wechsel in der Pause!

45.+2 Minute: Und das war's mit der ersten Halbzeit! Bayern dreht das Spiel! Sauber!

45. Minute: Toooooooooooooooor für die Bayern!!!!!! Robert Lewandowski setzt sich in der Luft gegen Mangala und Sagna durch! Der Pole gegen gleich zwei City-Spieler! Super-Tor, halb mit dem Kopf, halb mit der Schulter! Die Flanke kam von Boateng.

Ha, Unterzahl? Das kann doch den Bayern nichts!

40. Minute: Toooooooooooooooor für die Bayern! Xabi Alonso macht's!

Der Spanier schießt den Freistoß flach in die untere rechte Ecke. Fast eine Kopie seines ersten Bundesliga-Tores vor wenigen Wochen gegen Werder Bremen. Nur dass er den Ball dieses Mal an der Mauer vorbei zirkelt. Dort stand vorher Dante und verdeckte Keeper Hart die Sicht. Der Brasilianer springt aber rechtzeitig weg und so ist der Weg frei für Xabiiiiiiiiii! Übrigens: Alles Gute, denn der Mittelfeldspieler wird heute 33. Den Spruch mit dem schönsten Geschenk, das er sich jetzt selber gemacht hat, sparen wir uns an dieser Stelle. Ähm.

39. Minute: Vorher gibt's noch Trashtalk zwischen Kompany und Ribéry. Aber der Schiri beruhigt die Szenerie.

38. Minute: Ja, jetzt! Mangala lässt Lewandowski über die Klinge springen, etwa 18 Meter vor dem eigenen Tor. Gute Freistoßchance für die Bayern!

36. Minute: Die Schlussphase der ersten Halbzeit hat begonnen. City jetzt schon mit einigen Vorteilen. Aber wenn im ersten Durchgang nichts Positives mehr passiert, verlassen wir uns doch einfach auf Peps Kabinenansprache.

35. Minute: Lampard lässt's aus gut 30 Metern krachen. Gut einen Meter am von ihm aus gesehen linken Pfosten vorbei.

34. Minute: Vielleicht eine gar nicht so gewagte These zum Platzverweis: Möglicherweise hätte Benatia Agüero einfach laufen lassen sollen! Neuer hätte den Ball doch ohnehin gehalten ...

32. Minute: Wieder startet City einen Konter, doch dieses Mal ist Agüero im Abseits.

31. Minute: Bayern versucht jetzt, trotz der Unterzahl wieder Herr des Geschehens zu werden. Die Qualität dazu ist zweifelsohne auch mit nur zehn Mann da.

29. Minute: City macht das jetzt sehr geschickt und zieht das Spiel in die Breite. Zum Glück gab's seit dem 1:0 aber bislang keine weiteren Chancen für die Engländer.

28. Minute: Aufregende Minuten hier. Das wird jetzt natürlich eine knifflige Aufgabe für die Bayern. Trotzdem: Verloren ist hier noch rein gar nichts!

24. Minute: Ach wie ist das bitter für Sebastian Rode! Der Ex-Frankfurter war doch so heiß auf einen Einsatz in der Champions League. Und jetzt wird er das taktische Opfer, das Pep Guardiola bringen muss. Schließlich muss die Lücke geschlossen werden, die Benatias Platzverweis gerissen hat. Dante ersetzt den Blondschopf!

21. Minute: Agüero tritt an und versenkt rechts halb hoch. Neuer ahnt die Ecke, mehr aber leider nicht!

20. Minute: Elfmeter für Manchester City und Rote Karte für Benatia.

Agüero enteilt im Konter Benatia, der im Strafraum von hinten die Grätsche auspackt. Sah erst aus wie Ball gespielt, aber war wohl ein Foul. Der Schiri gibt Elfmeter und Rot für Benatia!

19. Minute: Ziemlich ausgeglichenes Spiel bis hierhin. Mehr Ballbesitz für die Bayern, aber ab und an rücken die Engländer schnell nach vorne - dann hat es den Hauch von Gefahr.

17. Minute: Die mitgereisten Bayern-Fans machen ordentlich Stimmung: "Shaaalaalaaalaaalalaaaa Baaaaayern Müncheeeeeen" singen sie ... Oder so ähnlich.

15. Minute: Und gleich nochmal: Milner von rechts - Xabi klärt zur Ecke. Die endet aber harmlos.

15. Minute: Zum Glück blockt Bernat jetzt eine Flanke von Navas mit dem Rücken. Hätte gefährlich werden können.

13. Minute: Seeeeehr starkes Zweikampfverhalten von Benatia im eigenen Sechzehner gegen Agüero. Der Gaucho muss zu sehen, wie ihm der Marokkaner mal ganz geschmeidig den Ball abluchst. Daumen hoch für Medhi!

12. Minute: Jaja die Bayern scheinen langsam ins Spiel zu finden. Das sieht man auch an der Statistik: 71 Prozent Ballbesitz für die Roten.

10. Minute: Wieder Robben. Diesmal versucht er den Lupfer auf den einlaufenden Lewandowski. Leider nicht hoch genug, so dass Kompany per Kopf dazwischen geht.

9. Minute: Huyyyyyy! Robben bedient geschickt Rode, der aus kurzer Distanz an Hart scheitert. Erste dicke Chance des Spiels!

8. Minute: Die Gastgeber bislang sehr diszipliniert in der Defensive. Kennt man so gar nicht in der diesjährigen Champions League, man erinnere sich nur an das 1:2 im vergangenen Heimspiel gegen ZSKA Moskau. Damals war das Kraut und Rüben.

5. Minute: Der nächste Abschluss der Citizens: Lampard, der heute sein erstes Spiel für Man City von Beginn an macht, mit einem Kopfball. Aber ein gutes Stück drüber.

4. Minute: Aber wir sind ja wegen Fußball hier! Die Bayern bislang noch recht zurückhaltend.

3. Minute: Nasri versucht sich als Motor im Spiel der Citizens. Der Franzose nach drei Minuten bereits mit gefühlten zehn Ballkontakten. Apropos Gefühle: Nasris Freundin Anara Atanes kann sich durchaus sehen lassen, wie man auf diesen Bildern feststellen kann ...

1. Minute: Die Engländer werfen sogleich den Turbo an und kommen nach wenigen Sekunden durch Navas zum ersten Schuss. Doch Rafinha blockt.

1. Minute: Man City stößt an! Game on!

20.45 Uhr: Die beiden Teams stehen bereit. Es kann losgehen!

20.43 Uhr: Die Bedingungen heute sind super! Auch der Rasen, wie man das ja in England gewohnt ist. Bastian Schweinsteiger war offenbar so begeistert von dem perfekten Grün, dass er vorhin gleich ein paar Fotos machen musste. Vielleicht sehen wir die ja bald auf einem seiner sozialen Netzwerke.

20.42 Uhr: So, die beiden Mannschaften laufen ein. Und die Champions-League-Hymne erklingt, begleitet von einem massiven Pfeifkonzert im gesamten Stadion, auch im Bayern-Block. Warum das so ist, lesen Sie hier.

20.30 Uhr: der derzeit verletzte Claudio Pizarro ist heute übrigens im Studio bei Sky zu Gast. Der Peruaner hat dabei verraten, wie Neuzugang Xabi Alonso im Alltag so tickt. "Er spricht nicht so viel. Ich weiß nicht, ob es an der Sprache liegt oder ob er einfach so ist. Aber alles was er in der Kabine nicht sagt, zeigt er auf dem Platz", berichtet der Peruaner.

20.22 Uhr: Also auch der zuletzt leicht angeschlagene Jerome Boateng steht gegen seinen Ex-Klub in der Startformation. Der Pep will wirklich nichts dem Zufall überlassen ...

20.18 Uhr: Die Bayern heute nur mit zwei Änderungen gegenüber dem Heimspiel in der Bundesliga gegen Hoffenheim am vergangenen Samstag: Rode und Hojbjerg spielen für Götze und Müller. Es war ja spekuliert worden, dass Pep Guardiola möglicherweise noch mehr frische Spieler bringt. Aber nein: Der FCB nimmt die Aufgabe im Etihad Stadium ernst! Gut so!

20.16 Uhr: Das erste Spiel der Gruppe ist bereits beendet: ZSKA Moskau kam zu Hause gegen den AS Rom in letzter Sekunde zu einem 1:1-Unentschieden. Das bedeutet, dass die beiden Teams jeweils fünf Punkte haben. Für Bayern-Gegner ManCity ist das Remis ein gutes Ergebnis, sie könnten bei einem Sieg über die Bayern ebenfalls auf fünf Punkte kommen - und das Rennen um Platz 2 hinter den Bayern wäre wieder offen! Also, aufpassen liebe Bayern! Die Engländer werden scharf wie englische Bulldoggen sein!

20.15 Uhr: Herzlich Willkommen zum Live-Ticker der Partie Manchester City gegen den FC Bayern!

Vorbericht:

Vier Spiele, zwölf Punkte, Achtelfinale gesichert, Gruppensieg auch - für den FC Bayern haben die verbleibenden beiden Spiele in der Champions League bei Manchester City und zu Hause gegen ZSKA Moskau eigentlich nur noch Freundschaftsspiel-Charakter.

Doch der FC Bayern wäre nicht so erfolgreich, wenn man auch solche Aufgaben mit Ehrgeiz und Ernsthaftigkeit angehen würde. Und aus finanzieller Sicht gibt es im Norden Englands ja sehr wohl etwas zu holen: Eine Million Euro Prämie locken, wenn die Münchner auch das fünfte Gruppenspiel gewinnen.

Manchester City gegen FC Bayern München im Live-Ticker

Superstar Arjen Robben kündigte bereits an, das Spiel "seriös angehen" zu wollen. "Wir fahren nicht dahin und spielen mal locker und schauen, was passiert", sagte der Niederländer. Das entspräche auch nicht dem Selbstverständnis des Rekordmeisters!

Dennoch ist davon auszugehen, dass Trainer Pep Guardiola bei der Mannschaftsaufstellung trotz der vielen Verletzten etwas rotieren wird. Möglicherweise spielen Xherdan Shaqiri, Pierre-Emile Hojbjerg oder Sebastian Rode von Beginn an. Vor allem Letztgenannter hat nach seiner Tor-Premiere beim 4:0 gegen Hoffenheim am vergangenen Samstag Lunte gerochen. "Dienstag in der Startelf, das wäre schon ein geiler Moment", sagte Rode mit einem Funkeln in den Augen, als er auf die CL-Begegnung im Etihad Stadium gegen Manchester City angesprochen wurde. Wir berichten heute Abend im Live-Ticker von der Partie!

Bilder & Noten zu Bayerns Last-Minute-Sieg im Hinspiel gegen ManCity

Zwei mal die 2! Bilder & Noten zu Bayerns Last-Minute-Sieg gegen ManCity

Lustiges Video: Hier wird Franck Ribéry im Training so richtig vermöbelt

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“
Gnabry-Leihe zu Hoffenheim: „Vielleicht wird sie verlängert“

Kommentare