Vor Spiel in Zagreb

Ticker: Pressekonferenz mit Bayern-Trainer Guardiola

+
Wie reagiert er auf die jüngste Niederlage? Bayern-Trainer Pep Guardiola fordert eine Reaktion in Zagreb.

Zagreb - Mit dem Spiel bei Dinamo Zagreb beschließt der FC Bayern die Gruppenphase in der Champions League. Am Dienstagnachmittag gibt Trainer Pep Guardiola Auskunft. Die PK im Ticker.

AKTUALISIEREN

+++ Rummenigge hat bereits in den Angriffsmodus geschaltet - das bekommt besonders Louis van Gaal zu spüren.

+++ Während Neuer, der gesperrte Holger Badstuber und die Verletzten in München geblieben sind, hat Guardiola Junioren-Keeper David Hundertmark DIE Reise seiner bisherigen Karriere beschert.

+++ Vor dem Abflug wurde an der Säbener noch fleißig trainiert.

Abschlusstraining vor Reise nach Zagreb - Thiago dabei

+++ Duelle mit deutschen Klubs zählen nicht unbedingt zu den Hobbys von Dinamo. Von elf Vergleichen haben die Kroaten neun verloren, einen Sieg konnten sie noch nicht bejubeln.

+++ Ein paar Impressionen aus dem Flieger!

+++ Wir haben zwar noch nicht einmal Saison-Halbzeit, aber schauen wir doch schon Mal voraus auf die Spielzeit 2016/2017: Die ersten Bilder des vermeintlichen neuen Bayern-Trikots sind aufgetaucht. 

+++ In 25 Minuten erwarten wir die drei Herren vom FC Bayern auf dem Podium. Kimmich und Rafinha dürften am Mittwoch wohl in die Startelf rücken, Guardiola hat seinen Stammplatz auf der Bank ja ohnehin sicher.

+++ Auch die Roten selbst schauen sich nach Verstärkungen um. Derzeit stehen anscheinend

ein griechischer Verteidiger

und

ein französischer Flügelstürmer

noch im Kurs.

+++ Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat sich angesichts der Gerüchte um Robert Lewandowski und Real Madrid klar positioniert.

+++ Der FCB steht vor einem Jubiläum. Die Begegnung in Zagreb ist das 100. Gastspiel in der Champions League. Schiri der Partie ist der Schwede Martin Strömbergsson - eine Premiere für die Roten.

+++ Herzlich Willkommen zum Live-Ticker von der Pressekonferenz des FC Bayern vor dem Spiel bei Dinamo Zagreb! In der kroatischen Hauptstadt stellen sich am Dienstagnachmittag neben Trainer Pep Guardiola auch die Profis Joshua Kimmich und Rafinha den Fragen der Journalisten.

+++ Schon vor der Partie stehen die Roten als Gruppensieger fest. Deshalb bekommen Spieler wie Manuel Neuer, Xabi Alonso, Javi Martinez oder Jerome Boateng nach den vielen englischen Wochen zuletzt wohl eine Pause verordnet. Außerdem muss Holger Badstuber wegen seiner Roten Karte vom 4:0 über Olympiakos Piräus aussetzen.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch

Kommentare