Live-Ticker: PK vor dem kleinen Derby

+
Über 1000 Polizisten waren beim letzten Amateur-Derby im Einsatz.

FC Bayern München II - Am Dienstag gibt es eine Pressekonferenz zum Amateurderby am kommenden Wochenende. Beide Vereine und die Stadt klären über die Sicherheitslage auf. Ein Mü...

FC Bayern München II - Am Dienstag gibt es eine Pressekonferenz zum Amateurderby am kommenden Wochenende. Beide Vereine und die Stadt klären über die Sicherheitslage auf.

Ein Münchner Derby verspricht Brisanz wie kaum ein anderes Amateurspiel. Beim letzten Aufeinandertreffen der Ameteure des FC Bayern und des TSV 1860 zog es über 12.000 Fans ins ausverkaufte Grünwalder Stadion. Für alle, die am Sonntag nicht live dabei sein können, gibt es eine gute Nachricht: Der Münchner Sender Sport1 überträgt das Derby im Free-TV. 

Ursprünglich war das Derby auf den 26. Juli angesetzt gewesen. Im Vorfeld der Chinareise des FC Bayern wurde die Partie aber verlegt. Die kleinen Bayern starten am Mittwoch gegen den FV Illertissen in die neue Regionalliga-Saison. Der Lokalrivale TSV 1860 hat bereits zwei Ligaspiele bestritten. Zuletzt feierten die Löwen-Youngsters einen 5:1-Erfolg gegen den SV Schalding-Heining, heute Abend trifft das Team von Daniel Bierofka auf den FC Memmingen. 

Beim letzten Amateurderby waren über 1000 Polizisten im Einsatz und eskortierten unter anderem die einzelnen Fangruppen beider Teams ins und aus dem Stadion. Auf beiden Seiten wurde vereinzelt Pyrotechnik gezündet, bis auf einen Zwischenfall an einer U-Bahnhaltestelle blieb es aber weitgehend friedlich. Insgesamt wurden 12 Personen festgenommen.

Am Dienstag sprechen Vertreter beider Verein und der Stadt über die Sicherheitslage für das kommende Amateur-Derby.

Die Kollegen von tz.de berichten im Live-Ticker.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare