FCB kann Tabellenführung ausbauen

Ticker: Bayern gewinnt Spitzenspiel nach Rückstand 

+
Die Bayern sind gut drauf und wollen Burghausen in die Schranken weisen.

Am Montagabend kann der FC Bayern die Tabellenführung in der Regionalliga Bayern ausbauen. Zu Gast im Grünwalder Stadion ist Verfolger Wacker Burghausen. Hier geht‘s zum Vorbericht und Live-Ticker.

Es ist angerichtet. Flutlichtspiel zwischen dem FC Bayern II und dem SV Wacker Burghausen. Der Tabellenführer aus München (33 Punkte) empfängt den Tabellenvierten (30 Punkte) zum Topspiel in der Regionalliga Bayern. 

Der Nachwuchs von der Säbener Straße ist heiß auf die Partie und möchte gegen einen direkten Konkurrenten um die Meisterschaft ein Zeichen setzen. „Ich erwarte ein absolutes Spitzenduell und ein sehr interessantes Spiel zweier Topmannschaften der Regionalliga“, frohlockt FCB-Coach Holger Seitz auf der vereinseigenen Website. 

Die Gäste, bei denen der ehemalige Löwen-Nachwuchschef Wolfgang Schellenberg an der Seitenlinie steht, haben zwei Spiele mehr absolviert als die Roten und könnten zumindest nach Punkten zum Spitzenreiter aufschließen. Der Routinier stapelt deshalb tief und schiebt auf der Wacker-Homepage die Favoritenrolle den Gastgebern zu: „Bayern hat wahnsinnige Qualität, da muss man höllisch aufpassen, dass man nicht unter die Räder kommt. Auf keinen Fall dürfen wir vor den Bayern in Ehrfurcht erstarren, denn dann geht der Schuss nach hinten los“, gibt der 46-Jährige die Marschrichtung vor. „Wir dürfen uns nicht 90 Minuten hinten reinstellen. Das geht mit Sicherheit nicht gut.“ 

Die Zuschauer dürfen also auf ein attraktives Spiel mit zwei angreifenden Mannschaften hoffen, auch wenn der FC Bayern einige verletzte Spieler oder mögliche Abstellungen für das Pokalspiel der Profis gegen Rödinghausen verkraften muss, wie Trainer Seitz sagt: „Trotz einiger Ausfälle werden wir eine schlagkräftige Mannschaft stellen“, verspricht der 44-Jährige. „Wir kennen die Stärken von Burghausen und sind gut vorbereitet. Die Jungs haben zuletzt gute Trainingsleistungen gezeigt.“ 

Anpfiff der Partie im Grünwalder Stadion ist um 20:15 Uhr. Wir sind im Stadion und berichten ausführlich im Live-Ticker. Die Partie wird außerdem ab 19:55 Uhr auf Sport1 übertragen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB-Star äußert sich vielsagend zum Interesse von Liverpool: „Es ist das beste Team der Welt...“
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Havertz im Sommer zu den Bayern? Völler-Aussage klingt nicht nach klassischem Dementi
Havertz im Sommer zu den Bayern? Völler-Aussage klingt nicht nach klassischem Dementi

Kommentare