1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Nürnberg II gegen FC Bayern II: Wildes Spiel nach Donnerwetter - Amateure wieder sieglos

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Martin Demichelis hat vergangene Woche Maxi Welzmüller im letzten Heimspiel nicht eingesetzt. Gegen Nürnberg fehlt der Routinier.
Martin Demichelis hat vergangene Woche Maxi Welzmüller im letzten Heimspiel nicht eingesetzt. Gegen Nürnberg fehlt der Routinier. © Imago Images / Sven Leifer

Zum letzten Spieltag der Regionalliga Bayern tritt die U23 aus München in Nürnberg an. Wir berichten im Live-Ticker von der Partie aus dem Max-Morlock-Stadion.

München/Nürnberg - Schaulaufen am letzten Spieltag in der Regionalliga Bayern: Die SpVgg Bayreuth steht seit vergangenem Freitag als Meister und Aufsteiger fest. Die U23 aus München hat damit ihr Saisonziel verfehlt und nimmt in der kommenden Spielzeit einen neuen Anlauf auf die Rückkehr in die 3. Liga. Dann aber sicherlich mit neuem Personal, da einige Spieler den Klub verlassen werden.

FC Bayern II: Vize-Kapitän Maxi Welzmüller fehlt im letzten Spiel gegen Nürnberg II

Fest stehen bereits die Abgänge von Kapitän Nicolas Feldhahn Maxi Welzmüller. Feldhahn (35) beendet seine Laufbahn, Welzmüller will noch weiterspielen und steht offenbar vor einem Wechsel in die Vorstadt zum Ligakonkurrenten SpVgg Unterhaching. Während im letzten Heimspiel Spielführer Feldhahn fünf Minuten vor dem Abpfiff von Martin Demichelis ausgewechselt und gebührend verabschiedete wurde, ignorierte der Argentinier dessen Stellvertreter und ließ ihn als einzigen Feldspieler 90 Minuten auf der Bank schmoren. Gegen die kleinen „Glubberer“ wird der 32-Jährige wegen Krankheit nicht mitwirken können, wie der FC Bayern auf seiner Website verkündet hat.

Neben den beiden Routiniers werden wie jedes Jahr weitere Spieler den Verein verlassen, um an anderer Stelle den Durchbruch im Profi-Fußball voranzutreiben. Als gesichert gilt der Abgang des vermeintlich besten Spielers der abgelaufenen Saison: Sollte Julian Nagelsmann nicht eigene Pläne mit Gabriel Vidovic für die kommende Spielzeit haben, wird der 18-Jährige Topscorer der U23 nicht zu halten sein. Dreimal durfte er in den vergangenen Wochen beim Starensemble bereits mitmischen.

FC Bayern II: Schlägt die Torfabrik der Regionalliga gegen den 1. FC Nürnberg nochmal zu?

Auch der zukünftige US-Nationalspieler Malik Tillman wird sich voraussichtlich anderweitig orientieren. Der Stürmer lief 2021/22 insgesamt sechs Mal für die erste Mannschaft des FC Bayern auf (vier Mal Bundesliga, je einmal im DFB-Pokal und der Champions League). Schlussmann Christian Früchtl dürfte gegen seinen ehemaligen Leihverein Nürnberg ebenfalls zum letzten Mal im Einsatz für die U23 sein. Am vergangenen Spieltag schenkte ihm Nagelsmann beim 2:2 gegen Wolfsburg sein Debüt in der Bundesliga.

Auch wenn es am Freitagabend sportlich um nichts mehr geht, dürfen sich die Fans noch einmal auf eine unterhaltsame Partie freuen. Mit 110 Treffern in 37 Spielen stellt die U23 von der Säbener Straße den besten Angriff der Regionalliga. Der Nachwuchs vom Valznerweiher ist Außenseiter, wird sich aber sicher nicht kampflos geschlagen geben und hofft auf den achten Heimsieg. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr. Wir berichten im Live-Ticker von der Partie aus dem Max-Morlock-Stadion. (Jörg Bullinger)

Auch interessant

Kommentare